Meine Eltern haben mein Handy weggenommen weil es abends in meinem Zimmer lag und jetzt habe ich es für eine Woche nicht mehr, was könnte ich machen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wo soll es denn bitte sonst liegen, außer in deinem Zimmer? W T F. Und warte einfach die Woche ab und genieß die medienfreie Zeit, so schlimm ist das nicht. Meins ist auch seit ca 2 Wochen kaputt, war n IPhone 7 und ich fühl mich so frei wie noch nie. :p 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheLiniMaus
16.10.2016, 01:38

ja aber ich will noch mit meinem Freund telefonieren, weil er etwas weiter weg wohnt :(

0
Kommentar von MikeStinson
16.10.2016, 01:50

Und auch zu dumm um sie dir aufzuschreiben? Sag mal bis wie viel kannst du zählen? Und sei bitte ehrlich

1

Du wirst es überleben, eine Woche lang kein Handy zu haben. Wenn Ihr die Vereinbarung habt, dass es am Abend nicht in Deinem Zimmer zu liegen hat, so musst Du Dich daran halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NOROGS
16.10.2016, 01:36

Du kriegst meine Zustimmung;D

1
Kommentar von minaray1403
16.10.2016, 01:39

Manche Eltern übertreiben aber auch maßlos.

1

Eine Woche Handyverbot gilt heute als körperliche und seelische Grausamkeit. Gehe bitte umgehend zum Jugendamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt hast du eine Woche Zeit, dich mit Sinnvollerem zu beschäftigen und die Umgebung um dich herum wahrzunehmen. Hoffentlich bekommst du Spaß daran und spielst nicht mehr so viel mit dem Handy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minaray1403
16.10.2016, 01:39

Wo steht denn das der/die FS soviel damit gemacht hat und die Umgebung nicht mehr wahrgenommen hat?

1
Kommentar von TheLiniMaus
16.10.2016, 01:46

ich bin ziemlich viel unterwegs kaum zu hause, ich benutze mein handy eig nur zum telefonieren mit meinem Freund, weil er etwas weiter weg wohnt und n paar nachrichten zu schreiben ansonsten gar nicht :/

0

Auf jeden Fall solltest du weiteratmen!

Dann könntest du Fenster putzen, Staub wischen, Geschirr waschen, Rasen mähen, kochen, Bad putzen....und was sonst noch so anfällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MohamedN
16.10.2016, 01:46

Also das was die Frau eig zutun hat ;)

0
Kommentar von TheLiniMaus
16.10.2016, 01:47

Ich helfe beim haushalt wenn ich zu hause bin; weil ich bin eig sehr viel unterwegs und kaum zu hause.

0
Kommentar von minaray1403
16.10.2016, 23:35

Keine Frau hat die Aufgabe oder Pflicht die Hausarbeit zu machen.

1

Freu dich auf eine stressfreie Woche :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheLiniMaus
16.10.2016, 02:08

warum stressfrei? meine ganzen termine waren auf dem handy und jetzt muss ich zu sehen wie ich herausfinde wie meine termine warenn -.-


0

Ich verstehe nicht ganz, warum es dir weggenommen wurde. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheLiniMaus
16.10.2016, 01:41

Ich auch nicht :/

0

Die Überreaktion deiner Eltern hinnehmen und vielleicht auch ansprechen wie dumm das ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheLiniMaus
16.10.2016, 01:57

hmm ja vllt.

0
Kommentar von gottesanbeterin
16.10.2016, 13:43

Dies Aktion ist doch nur für das verwöhnte Kind dumm; es hat ja eigentlich gar kein Recht auf ein Handy; das Handy hat es sowieso nur daran gehindert, selbständig zu werden.

0
Kommentar von minaray1403
16.10.2016, 15:08

Jeder hat etwas was er mag. Computer sind dann genauso unnötig. Außerdem braucht sie es für den Kontakt mit ihrem Freund, man muss ja nicht alles komplizierter machen. Ich bin inzwischen selbstständig und habe auch ein Handy..

0

Was möchtest Du wissen?