Meine Eltern haben für Nachbar einen Kredit genommen,die zahlen die Raten nicht ab.Jetzt wurde meinem Vater die Rente für ca. 30 Monate gepfändet.Was jetzt ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Dein Vater für die Kreditvergabe keinen Vertrag oder Zeugen hat, sieht es böse aus.

Kein Vertrag - keine Verpflichtung !

Dennoch Gruß, JoJo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht mal den Nachbarn etwas in die Pflicht nehmen.Übrigens darf niemand die gesamte Rente deines Vaters pfänden,nur den Teil der laut Pfändungstabelle pfändbar ist.LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh Gott ,wie kann man sowas machen ,wenn nichts schriftliches da ist ,sieht es schlecht aus für deine Eltern.Man darf niemals für einen Kredit haften ohne schriftliches zu vereinbaren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?