Meine Eltern haben eine nicht abbezahlte Wohnung (über 100 T offen), die sie auf mich übertragen wollen um Erbschafts-ST zu sparen, ich will es nicht, falsch?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn Du es Dir nicht leisten kannst ist Deine Entscheidung Richtig, wenn Deine Eltern weiterhin bezahlen wäre es eine Überlegung wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn deine Eltern die Wohnung weiter bezahlen, warum nicht, das kannst du vertraglich festlegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, das kann man so pauschal nicht sagen .

Da müsste man die gesamten Vermögensverhältnisse kennen . Es wird bestimmt einen guten Grund dafür geben. Normalerweise "legen Eltern ihre Kinder nicht rein" . 

Man könnte z.B. eine Niesbrauch-lösung ansteuern, dass heißt allen Nutzen und die Lasten (Miete und Zinsen) bleiben bei Deinen Eltern Du "erbst" (bekommst übertragen)  nur die Immobilie an sich.

Bist nur auf dem Papier die Eigentümerin. Dabei müssten idealerweise Deine Eltern länger als zehn Jahre leben - dass sollte alles mal mit einem guten (Eurem ?) Steuerberater  besprochen werden.

Die Werte einer Immobilie sind heute im Erbfall derart hoch (Verkehrswert) ,dass man schon über die Übertragung zu Lebzeiten ernsthaft nachdenken sollte.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChristianLE
14.03.2016, 11:45

Die einzig sinnvolle und richtige Antwort. DH!

0
Kommentar von Annamarie85
14.03.2016, 16:23

Die Schulden meiner Eltern liegen bei etwa 160.000 €, beide arbeiten noch etwa 10 Jahre, aber wie sollen die das ausbezahlen? Ich denke, da wird was auf mich zurückfallen. Der Marktpreis der Immobilie liegt bei ca. 400.000 €. Meine Eltern sagen, dass der Wert der Wohnungen steigen könnte und das es daher sinnvoll wäre, der Erbschaftssteuer aus dem Weg zu gehen. Ein weiteres Argument ist, dass sie der Bank wesentlich weniger schulden, als die Wohnung wert ist...

Die Wohnung wird von meinen Eltern bewohnt. Meine Eltern sagen, die würden die Kreditraten zahlen. Ich würde keinen Kredit übernehmen - jedoch ist die finanzielle Situation meiner Eltern nicht berauschend. Auch befürchte ich, dass sie mit den 5 Tieren nicht wirklich so leicht eine Mietwohnung finden würden.

0

Mir stellt sich die Frage, warum Du das nicht willst?

Ist die Immobilie eigengenutzt oder vermietet?

Bei einer Vermietung besteht natürlich immer das Risiko des Mietausfalls, welches auf den Eigentümer, sprich Dich zurückfällt. Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung hättest Du zu versteuern.

Ich schließe mich einem Vorredner an, wonach Du nur auf dem Papier (oder besser Grundbuch) der Eigentümer bist.

Wenn Du mit irgendwelchen Kostenrisiken nichts zu tun haben willst, dann besteht die Möglichkeit, den Eltern ein Recht zum Nießbrauch einzuräumen.

Ansonsten übernimmst Du ja nicht den Kredit, so dass Du im Falle eines Zahlungsausfalls nicht haftest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annamarie85
14.03.2016, 16:16

Es ist so, dass meine Eltern nicht die beste finanzielle Situation haben - ständig fehlt ihnen Geld. Ich mache mir einfach Sorgen, dass ich am Ende für alles geradestehen muss.

Der Marktpreis der Immobilie liegt bei ca. 400.000 €. Der Bank schulden meine Eltern 160.000 €. Meine Eltern sagen, dass der Wert der Wohnungen steigen könnte und das es daher sinnvoll wäre, der Erbschaftssteuer aus dem Weg zu gehen. Ein weiteres Argument ist, dass sie der Bank wesentlich weniger schulden, als die Wohnung wert ist...

Die Wohnung wird von meinen Eltern bewohnt. Meine Eltern sagen, die würden die Kreditraten zahlen. Ich würde keinen Kredit übernehmen - jedoch ist die finanzielle Situation meiner Eltern nicht berauschend. Auch befürchte ich, dass sie mit den 5 Tieren nicht wirklich so leicht eine Mietwohnung finden würden.

0

Das geht selbstverständlich nur mit deiner Einwilligung. Genau wie beim Erben. Wenn du dich darauf einlässt hast du erstmal ne ganze menge schulden und möglicherweise auch eine schlechte schufa. sei vorsichtig, das könnte dir dein leben versauen wenn es schief geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChristianLE
14.03.2016, 11:41

Warum hat er denn eine Menge Schulden, wenn er die Wohnung erbt? Die Kreditnehmer sind weiterhin die Eltern.

Hier wird lediglich eine Änderung des Eigentümers im Grundbuch vorgenommen.

1

Wenn du sie annimmst, bleibst du auf den Schulden sitzen. Deine Eltern können ein Testament aufsetzen, in dem genau festgelegt ist, dass du die Wohnung erbst (wenn dann noch Schulden darauf sind steht es dir ja frei das Erbe auszuschlagen, wenn du willst).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Huflattich
14.03.2016, 09:58

Das ist viel zu kurz gedacht und trifft den Kern des Problems nicht......

0
Kommentar von ChristianLE
14.03.2016, 11:39

Wenn du sie annimmst, bleibst du auf den Schulden sitzen.

Warum? hier wird nur das Eigentum einer Wohnung übertragen und nicht das Darlehen dafür.

Wenn die Zahlung der Eltern ausbleibt, wird die Kreditgebende Bank die Wohnung versteigern. Der Erbe wird hier zu keinem Zeitpunkt aufgrund des Darlehens belangt.

0

Ich würde mich zum jetzigen Zeitpunkt nicht darauf einlassen, auch wenn es Familie ist. Wenn sie aus irgend einem Grund nicht mehr zahlen können, stehst du mit einem Schuldenberg da.

Musst du als Überlebender nicht die Erbschaftssteuer zahlen? Wieso wollen deine Eltern sie da sparen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Huflattich
14.03.2016, 09:56

Musst du als Überlebender nicht die Erbschaftssteuer zahlen? Wieso wollen deine Eltern sie da sparen?

Nun weil die Tochter eines Tages hohe Erbschaftssteuer bezahlen werden muss. 

Um ihr das zu ersparen und um die Wohnung vor dem Verkauf zu retten, wollen die Eltern die Wohnung .schon zu Lebzeiten übertragen.... 

1
Kommentar von ChristianLE
14.03.2016, 11:45

Wenn sie aus irgend einem Grund nicht mehr zahlen können, stehst du mit einem Schuldenberg da.

Wenn die Eltern nicht zahlen können, wird die Bank eine Zwangsversteigerung einleiten.

Ich verstehe nicht, warum der Fragesteller hier irgend jemandem auch nur einen Cent schulden sollte.

1

Was möchtest Du wissen?