Meine Eltern haben dauernd Streit :'(

11 Antworten

Ich verstehe dich. Das war bei mir genau so. Rede dich mit ihnen aus. Lass ales raus! Du darfst nichts verschweigen! Rede am besten mit beiden Eltern. Egal ob zusammen oder gedrent. Ich habe getrent geredet. Lasse alle deine Gefühle raus. Ach ja: Mach dir keine Vorwürfe! Das ich fast weggelaufen bin war ein großer Fehler. Lauf nicht weg, versteck dich nicht, tuh nicht so als ob nicht wäre! Viel Glück!

Das ist hart für Dich. Aber du kannst da reichlich wenig machen. Sie sind erwachsen und für sich selbst verantwortlich. Wenn du Angst hast, dass sie sich trennen, dann sag Ihnen das. Geh in einer ruhigen Minute zu ihnen, am besten wenn beide zusammen sind und nicht streiten und sag ihnen: "Mir ist aufgefallen, dass ihr beide euch oft streitet in letzter Zeit und ich habe Angst das ihr euch trennt." - Dann warte wie sie darauf reagieren. Wichtig ist, dass du mit deinen Ängsten offensiv umgehst deinen Eltern gegenüber. Bleib ganz bei Dir. Ich wünsch dir alles gute.

Noch eine Ergänzung: Komm ja nicht auf die blöde Idee du könntest ihre Beziehung retten oder bist dafür Verantwortlich das sie gescheitert ist.

0

Du kannst gar nichts dagegen tun, weil das Sache Deiner Eltern ist. Aber sprich mit ihnen darüber, wie sehr Dich das belastet.

Du kannst da gar nichts tun, das ist allein Sache Deiner Eltern und leider passiert es manchmal im Leben, dass Eltern sich trennen. Versuch höchstens mal, mit ihnen zu reden, wie sehr Dich die Situation belastet.

Du nimmst mir die Worte aus dem Mund.

0

Wohnst du noch Zuhause? Ich hatte diese Ängste als Kind auch, weil sich meine Eltern ständig stritten. Ich habe genauso gelitten. Ich war nur noch keine 15 Jahre alt und war froh, als ich endlich ausziehen konnte. Es ist schwer auf die Distanz Rat zu geben, weil ich euch nicht kenne. Aber worum geht es denn meistens bei den Streitereien?

Was möchtest Du wissen?