Meine Eltern haben am WE ihren 20. HZ-Tag! Ich koche für sie ein mehrgängiges Menü, hab aber keine Ahnung, wie ich die einzelnen Gerichte bezeichnen soll?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also gut, dann schreibe ich dir halt doch...

Wie wäre es, wenn du das Menü einfach in einen Trainingsplan (Bodybuilding-Background here) umwandelst?

i.E:

Unterarmtraining (Glas zum Mund - 1. Menü):

1. Satz - 0,2cl Campari 3 Sätze x 3 Wdh.

2. Satz - 0,5cl Dry Martini 1 Satz x 5 Wdh. (Fokus auf die Geschmackskontraktion)

3. Satz - ein Glas Rotwein 5 Sätze x 5 Wdh. (Fokus auf den Genuss - kann auch immer während des gesamten Trainings eingeschoben werden)

Bauchmuskeltraining / Kauwerkzeugtraining (um die Muskeln im Bauch & Kiefer "wirklich" hart zu beanspruchen - 2. & 3. Menü):

1. Satz ... "wie oben"

2. Satz ...

3. Satz ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milena1993
22.03.2016, 10:56

Das ist ja cool :)

Meine Eltern trainieren beide gern !!  hehe ...

DANKE!

2

Das gibt es:

Aperitif Campari Orange oder

Martini Bianca, Dry, Rosso

3 versch. Fingerfood (Lachs mit Oberskren und Sahne, Datteln

im Speckmantel, Bresaola Schinken Sackerl mit Parmesan Rucola und Pinienkernen)

Vogerlsalat mit Schafkäse in Speckmantel und Ei

Bärlauchcremesuppe mit Brotcroutons

Garnelenrisotto mit Safran und Lachs

Ofengemüse mit Hänchen

Zitronensektsorbet

Brownie mit Schokoladensauce, Joghurtnockerl mit Himbeerfruchtspiegel

und exotischem Fruchtsalat

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JackTheD
22.03.2016, 13:41

Hast dir aber ganz schön was vorgenommen, da wäre für mich doch sicherlich auch noch was übrig?!

1

[...] hab aber keine Ahnung, wie ich die einzelnen Gerichte bezeichnen soll?

Dann lass dir mal was einfallen. Normalerweise waehlt man einen Titel, der auf die verwendeten Hauptzutaten verweist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milena1993
22.03.2016, 10:16

Mir fehlt die kreative Ader für schöne Umschreibungen.
Hätte ich sie, würde ich das hier nicht reinschreiben!

2

Was möchtest Du wissen?