Meine Eltern erdrücken mich und ich weiß nicht weiter?

2 Antworten

Du schreibst nicht über Deine finanziellen Verhältnisse. Nicht dass mich das etwas angehen würde, aber ich verstehe nicht, warum Du und Dein Bruder nicht schon längst ausgezogen seid.

Natürlich werden Euch Eure Eltern wieder erzählen, dass das viel zu gefährlich sei. Aber was ist nicht lebensgefährlich? Das ganze Leben ist lebensgefährlich. Das Gefährlichste wäre, wenn man vor lauter Angst sein eigenes Leben verpasst.

Geh zum Sozialamt und frag, wie Du zu einer eigenen Wohnung kommst! Wenn die vom Sozialamt sagen, dass Du versorgt bist, weil Du ein Zimmer bei Deinen Eltern hast (ich weiß gar nicht, ob sie das Recht dazu haben, wenn Du schon 24 bist), dann schaltest Du Deinen Psychologen ein.

Deine Eltern mögen das Beste für Euch wollen, es ist aber nicht das Beste, vor allem und jedem Angst zu haben. Für mich hat das schon eine pathologische Komponente. Man verpasst einen großen Teil seines möglichen Lebens, ohne größere Risiken auf sich nehmen zu müssen.

Das mit dem Studieren würde ich mir an Deiner Stelle überlegen. Natürlich richtet sich Deine Wertigkeit nicht danach, ob Du studierst oder nicht. Aber Du solltest Dir das Studium nicht aus Protest gegen seine Ansichten versagen. Überleg Dir also genau, ob Du studieren möchtest. Es würde auch ein wenig die Situation mit Deinen Eltern entschärfen, wenn Du einen Studienort wählen würdest, der nicht gleich um die Ecke erreichbar ist, sprich, wenn Du weit genug von Deinen Eltern wohnen würdest, ohne das groß begründen zu müssen. Am besten wählst Du gleich ein Studienfach, das es nicht glieich um die Ecke zu studieren gibt.

Ich habe ein ähnliches Problem mit meiner Mutter. Mich hat es mit 18 das erste mal in die Psychiatrie verschlagen. Depressione, Ängste, Suizidgedanken, etc.... Es wurde erst besser, als ich von zu Hause ausgezogen bin. Und selbst an meinem neuen Wohnort hat sie versucht mir alles schlecht zu redenh, mich wieder nach hause zu holen und mich wieder einzuengen, etc. Erst als ich die Telefonnummer gewechselt habe und ein Kontaktabbruch gemacht habe. Wurde es besser. Dafür hängt jetzt ihr Lebensgefährte und der rest meiner Familie etwas mehr in ihren Fängen...

Was ich aber damit sagen will: Um endlich leben zu können, musst du dich aus dem Käfig befreien. Seis mit Hilfe von Ärzten, Therapeuten oder den Ämtern und Sozialarbeitern. Es ist für dich und deinen Bruder in meinen Augen überlebenswichtig, frei leben zu können. Die Folgen hast du ja schon bemerkt, was deine "seelische Gefangenschaft" betrifft.

Komisch aufgestanden atmen?

Ich bin eben gerade aufgestanden und das sehr komisch ich hab keine Luft bekommen und hab kaum vernünftig atmem können bis mein bruder kam und auf mein rücken gehauen hat damit ich wieder richtig atmen kann ich hab sehr laut geatmet und ganz wenig luft bekommen.. woran kann das liegen? Das ist mir das erste mal passiert

...zur Frage

Meine Mutter redet vulgär?

Hallo Community,

meine Mutter redet meiner Meinung nach vulgär. Es fallen häufig Wörter wie "sche *e" und so. Klar, ist jetzt nicht die Welt, aber das so von der Mutter zu hören ist komisch.

Ich finde Eltern haben eine gewisse Verantwortung und sollten sowas lassen.

Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Mein Bruder macht mich schlecht...was tun?

Also meine Eltern sind getrennt und seitdem macht mein Bruder (16) mich (12) voll runter.Egal was ist ich bin schuld,ist was kaputt ich wars ist was weg ich wars.Und meine Mutter kann nichts machen sie sagt es ihm immer wieder manchmal ist es so schlimm das meine Mutter ihn anbrüllen muss und selbst das bringt nichts.Es bedrückt mich seh,dabei macht mir die Trennung schon Probleme.Was kann ich tun?

...zur Frage

Wie beichte ich meinen Eltern das ...

Hi Leute , Nun ja .. Ich hab Mist gebaut ! Ich habe mein iPhone 4 ( 400-500€) kaputt gemacht und habe richtig stress bekommen und meine Mutter sticht mich immer noch mit diesem Thema an da wir gleich danach ein Samsung Galaxy s4 mini für mich gekauft haben ..Also mir ist dass iPhone in die Badewanne gefallen und sie sagt dann halt immer : ,, Schmeiß das Handy doch auch gleich in die Badewanne ! " Und dann habe ich immer voll das schlechte Gewissen ... Mein Papa reagiert bei sowas nicht wie meine Mutter .. Er bleibt viel ruhiger aber trotzdem ist er sauer und meine Mutter ? Die rastet komplett aus wird total sauer verbietet mir alles wirklich ALLES ! Mein Bruder hat bereits 2 Laptops schrott gemacht aber trotzdem hat er nicht davor 700-800€ Mist gebaut ! Außerdem ist unser Auto kaputt und dafür müssen wir auch noch um die 600€ zahlen ! ( Ich bin 11, weiblich ) Ich hab es ungefähr seit Anfang August meinen Eltern verheimlicht ! Soll ich weiter machen ( Ich weiß es ist doof ) oder die Wahrheit sagen ? Ich weiß nicht was ich tun soll und wie soll ich meine Eltern drauf ansprechen ? Wir haben zurzeit sehr viele Probleme und eigentlich komm ich da zu erst immer zu meinem Papa aber jetzt hab ich auch Angst vor ihm ! Bitte helft mir !

Lg Lisa !

...zur Frage

Warum bekomme ich so schlecht Luft durch die Nase?

Haii ihr, Ich habe schon seit paar Jahren das Problem, dass ich durch die Nase nicht so gut Luft bekomme, ich kann ca. nur eine Minute durch die Nase atmen und dann bekomme ich keine Luft mehr und muss durch den Mund atmen. Wenn ich draußen Fahrrad fahre bekomme ich immer so starke Halsschmerzen, weil ich durch den Mund atmen muss und ab und zu wird mir auch mal schwindelig und ich hab das Gefühl ich kippe um. Ich war noch nicht beim Arzt und hab es auch noch nicht meinen Eltern erzählt, weil ich Angst vor einer evtl. operation oder so habe. Habt ihr vielleicht eine Idee was es sein könnte ? Und vllt wird es mal Zeit zum Arzt zu gehen . ? Glaubt ihr, es ist was schlimmes, und ich muss evtl operiert werden ?

...zur Frage

stimmt es, dass die afd ausländer abschieben will?

weil ich und meine schwester haben einen deutschen pass, aber meine mutter und mein bruder haben einen vietnamesischen pass. meine mutter war auch einmal unberechtigt im gefängnis und als sich herausstellte, dass sie unschuldig war, durfte sie wieder raus, aber sie bekommt trotzdem keinen deutschen pass. jetzt habe ich angst, dass meine mutter abgeschoben wird, obwohl sie schon fast 14 jahre hier lebt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?