Meine eltern dürfen nich wissen das ich einen Freund hab?

7 Antworten

Laut Deinen anderen Fragen bist Du 15 und giltst damit in Deutschland als Jugendliche, die ein gesetzlich verbrieftes RECHT darauf hat eine Beziehung führen zu dürfen und auch Sex zu haben. Deine Eltern dürfen Dir eine Beziehung NICHT verbieten und Maßnahmen wie Hausarrest um Dich von Deinem Freund fern zu halten wären UNGESETZLICH! Ihr Umgangbestimmungsrecht dürfen sie nur dann gegen Deinen Freund verwenden, wenn von diesem eine objektive Gefahr ausgeht, weil er beispielsweise nach harten Drogen süchtig ist oder sich als Zuhälter betätigt!

Bevor Du jetzt aber mit Jugendamt und Gericht Dein Recht auf eine Beziehung erstreitest, solltest Du ein ruhiges Gespräch mit deinen Eltern - und ein zweites zusammen mit Eltern und Freund führen. Die Eltern wollen ja in der Regel nicht grundlos das Töchterlein unglücklich machen, sondern sorgen sich, dass ihr kleines Herz gebrochen wird oder eine ungeplante Schwangerschaft ihre Zukunft auf den Kopf stellt. Daher solltest Du darlegen, wie Du zuverlässig eine Schwangerschaft verhinderst (also kein lapidares "wir passen schon auf...") und Dein Freund seine ehrlichen Absichten plausibel machen.

Sollten sie weiter stur bleiben, dann kannst Du ja mal diesen Fall erwähnen, bei dem die Eltern der Versuch ihre Tochter von deren Freund fernzuhalten, am Ende das Sorgerecht gekostet hat:

Dabei hat ein Gericht entschieden, dass eine 15jährige gegen den Willen ihrer Eltern eine Liebesbeziehung zu einem 30 Jahre älteren Mann unterhalten darf: 

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/urteil-zum-kindeswohl-15-jaehrige-darf-liebesbeziehung-mit-30-jahre-aelterem-mann-fuehren-a-1119197.html 

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Ganz ehrlich... ich habe zwei Söhne. Was die machen ist mir sehr egal.

Wenn ich eine Tochter hätte müssten sich alle Freunde bei mir persönlich vorstellen und mindesten einen Arzt oder Lehrer als Vater haben.

Das ist natürlich total unrealistisch.

Aber auf eine Tochter achtet man mehr als auf einen Sohn. Man hat immer Angst, das sie vergewaltigt werden könnte.

In so fehrn kann ich Deine Eltern verstehen.

Aber sie müssen Dich loslassen.

Sie können Dir keinen Freund verbieten.

Rede mit ihnen.

Entweder einen Freund, den sie kennen, oder einen heimlichen. Verhindern können sie es nicht.

Mario

Du kannst es auf Dauer nicht verheimlichen, und es ehrlich zu sagen ist besser. Sonst must Du ständig Lügen und Märchen erzählen. Wenn Deine Eltern aber kzeptieren sollen, das Du einen Freund hast ,müssen sie auch Vertrauen zu Dir haben können. Und das können sie nicht wenn Du schon mit Lügen anfängst.

Deine Eltern werden sich Sorgen machen, es ist nie leicht für Eltern mit anzusehen wenn die ersten Schritte in die richtung passieren. Aber auch sie werden wissen ,das es früher oder später passieren wird. Wenn Du offen damit umgehst ist es für alle viel leichter. Probier es aus.

Von Eltern beim Sex gehört..was tun!?

Hallo,

Ich und mein Freund sind beide 16 und sind seit ein paar Monaten zusammen. Alsoo.. wir sind abends nachhause gekommen und meine Eltern waren bereits am schlafen. Wir hatten daraufhin halt Sex und meine Eltern haben es anscheinend gehört.. Am nächsten Morgen schrieb mir meine Mutter, mein Freund soll sofort gehen. Als ich dann gefragt hab wieso, ist sie dann total ausgeflippt und meinte wie "abartig und respektlos" es denn sei und dass er in den nächsten 15 Minuten weg sein soll.. seitdem sind meine Eltern total abweisend und wollen auch nichtmehr, dass mein Freund hier übernachtet. Es war ja auch nicht unsere Absicht, dass sie es mitbekommen aber ich finde die Reaktion ein wenig übertrieben..

Danke schonmal im voraus!

...zur Frage

Wie Eltern sagen dass ich ein Freund habe?

Heii, ich bin ein 12 Jähriges Mädchen und habe seit gestern meinen ersten Freund. Ich möchte es gerne meinen Eltern erzählen aber ich glaube sie werden mich auslachen .. Sie „shippen“ mich immer mit anderen Jungs usw. Das nervt 1. und 2. werden sie mich wahrscheinlich immer stalken. Ich habe so angst dass ich mich blamieren könnte vor meinen Eltern und vor meinem Freund .. Ich kenne meine eltern und es wird glaub Sehr unangenehm..

...zur Frage

Familie von meinem freund mag mich nicht...!?

Als ich(18) das erstemal zu meinem freund(19) nach hause kam , haben mich die eltern total ignoriert. Es kam nur ein desinteressiertes hallo. Und die nächsten 4 monate haben die auch nicht sooo viel mit mir geredet . Mittlerweile ist es aber ein bisschen besser geworden nach einem jahr und reden etwas mehr. Jetzt haben die mir vor einer woche gesagt das die nicht mit mir reden wollten am anfang unserer beziehung weil sie dachten das mein freund schon wieder eine 'gestörte' freundin angeschleppt hat. Da anscheinend mein freund immer nur zicken als freundin hatte. Das hat mich jetzt aber total verunsichert und habe total angst das die mich noch immer nicht leiden können weil ich nicht viel rede. Seine familie ist das komplette gegenteil von mir , die tun immer extrem viel reden und feiern oft. Ich bin aber sehr zurück haltend bei sowas , und das stört die anscheinend. Aber zu mir gesagt haben die noch nie das die ein problem mit mir haben (auser am anfang halt). Ich glaube aber trozdem das die hinter meinem rücken lässtern , mein freund würde das mir aber niemals sagen weil er mich nicht verletzen will.

Wir können uns leider nur bei ihm zuhause immer treffen, weil bei mir zuhause wir keine ruhe hätten , weil ich kein eigenes zimmer habe. Deswegen kann ich seinen eltern nicht etwas aus dem weg gehen (ich fühle mich selber bei denen einfach nicht wohl.

Wir wollen nächstes jahr zusammen ziehen und bis dahin weis ich einfach nicht was ich tun soll ! Was würdet ihr machen?

...zur Frage

unwohl bei der familie meines freundes?

Hallo leute!

mein Freund und ich sind jetzt seit fast 2 jahren zusammen. Wir sind größtenteils eigentlich bei mir zuhause weil er zuhause kein eigenes Zimmer hat,was mich extrem stört. Seine Eltern führen ein Gasthaus und sind halt immer sehr beschäftigt, dementsprechend sieht auch das Haus aus kotz!
Die eltern sind eigentlich sehr nett zu mir nur fühl ich mich nie so wohl bei ihm, ich komme mir irgendwie nicht gemocht vor. Dann gibts noch die Freundin seines Bruders, die sind mittlerweile fast 6 Jahre zusammen und mich stört das so extrem das dieses Mädchen sich so gut mit den Eltern meines Freundes versteht und ich eben nicht so. Sie kocht auch immer mit den Eltern zusammen (sie arbeitet auch in der gastronomie) und sie wird auch irgendwie immer überall mitgenommen!
Zb diese Situation:
mein Freund hat am 3. August Angelobung und es ist selbstverständlich das die „Schwägerin“ mitgenommen wird dorthin und mich fragt irgendwie gar keiner ob ich überhaupt dort hinkommen könnte. Ich muss mit meiner Familie aufkreuzen und die kommen als geschlossene Familie hin (seine Eltern, der Bruder und deren Freundin) mich stört das extrem, klar verstehe ich es irgendwie das sie mich nicht abholen „können“ weil ich ne dreiviertl stunde weg wohne aber trotzdem macht mich das sehr traurig.
mit meinem freund hab ich schon drüber gesprochen und er sagt das sie immer total nett über mich reden und mich gern haben, aber ich kanns einfach nicht glaubem :(
habt ihr irgendwelche tipps oderso?
Danke im Voraus!

...zur Frage

Würde er sich schlecht fühlen?

Stört es einen jungen, wenn die eltern des mädchens, das er datet und mit dem er evtl irgendwann zusammen ist, total gegen jungs und ihn sind, weil sie nicht wollen dass das mädchen einen freund hat? Würde er sich nicht verletzt oder ungewollt fühlen und deshalb nichts mit dem mädchen zu tun haben?

...zur Frage

wie erkläre ich es meiner Mutter dass ich einen freund habe?

Ich habe seit einer Woche und 3 Tagen meinen ersten festen Freund!(ich bin 13 Jahre alt) ich will es meiner Mutter sagen aber ich habe mit ihr nicht sooo ein gutes Verhältnis...meine Schwester weiss es schon,sie fands nicht schlimm aber hat selbst gesagt dass unsere Mutter ausrasten würde wenn sie es wüsste (positiv) ich glaub sie würde es jedem erzählen und ein riesen Thema draus machen was mir echt unangenehm wäre aber ich will sie nicht anlügen wenn ich mich mit ihm treffen will...was genau soll ich sagen? Wie lange soll ich warten bis ich es ihr sagen kann/sollte? Was habt ihr euren Eltern gesagt bei eurem ersten Freund /eurer ersten Freundin? Wie haben eure Eltern reagiert?

Danke für die Antworten im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?