Meine eltern dürfen nich wissen das ich einen Freund hab?

7 Antworten

Laut Deinen anderen Fragen bist Du 15 und giltst damit in Deutschland als Jugendliche, die ein gesetzlich verbrieftes RECHT darauf hat eine Beziehung führen zu dürfen und auch Sex zu haben. Deine Eltern dürfen Dir eine Beziehung NICHT verbieten und Maßnahmen wie Hausarrest um Dich von Deinem Freund fern zu halten wären UNGESETZLICH! Ihr Umgangbestimmungsrecht dürfen sie nur dann gegen Deinen Freund verwenden, wenn von diesem eine objektive Gefahr ausgeht, weil er beispielsweise nach harten Drogen süchtig ist oder sich als Zuhälter betätigt!

Bevor Du jetzt aber mit Jugendamt und Gericht Dein Recht auf eine Beziehung erstreitest, solltest Du ein ruhiges Gespräch mit deinen Eltern - und ein zweites zusammen mit Eltern und Freund führen. Die Eltern wollen ja in der Regel nicht grundlos das Töchterlein unglücklich machen, sondern sorgen sich, dass ihr kleines Herz gebrochen wird oder eine ungeplante Schwangerschaft ihre Zukunft auf den Kopf stellt. Daher solltest Du darlegen, wie Du zuverlässig eine Schwangerschaft verhinderst (also kein lapidares "wir passen schon auf...") und Dein Freund seine ehrlichen Absichten plausibel machen.

Sollten sie weiter stur bleiben, dann kannst Du ja mal diesen Fall erwähnen, bei dem die Eltern der Versuch ihre Tochter von deren Freund fernzuhalten, am Ende das Sorgerecht gekostet hat:

Dabei hat ein Gericht entschieden, dass eine 15jährige gegen den Willen ihrer Eltern eine Liebesbeziehung zu einem 30 Jahre älteren Mann unterhalten darf: 

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/urteil-zum-kindeswohl-15-jaehrige-darf-liebesbeziehung-mit-30-jahre-aelterem-mann-fuehren-a-1119197.html 

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Ganz ehrlich... ich habe zwei Söhne. Was die machen ist mir sehr egal.

Wenn ich eine Tochter hätte müssten sich alle Freunde bei mir persönlich vorstellen und mindesten einen Arzt oder Lehrer als Vater haben.

Das ist natürlich total unrealistisch.

Aber auf eine Tochter achtet man mehr als auf einen Sohn. Man hat immer Angst, das sie vergewaltigt werden könnte.

In so fehrn kann ich Deine Eltern verstehen.

Aber sie müssen Dich loslassen.

Sie können Dir keinen Freund verbieten.

Rede mit ihnen.

Entweder einen Freund, den sie kennen, oder einen heimlichen. Verhindern können sie es nicht.

Mario

Du kannst es auf Dauer nicht verheimlichen, und es ehrlich zu sagen ist besser. Sonst must Du ständig Lügen und Märchen erzählen. Wenn Deine Eltern aber kzeptieren sollen, das Du einen Freund hast ,müssen sie auch Vertrauen zu Dir haben können. Und das können sie nicht wenn Du schon mit Lügen anfängst.

Deine Eltern werden sich Sorgen machen, es ist nie leicht für Eltern mit anzusehen wenn die ersten Schritte in die richtung passieren. Aber auch sie werden wissen ,das es früher oder später passieren wird. Wenn Du offen damit umgehst ist es für alle viel leichter. Probier es aus.

Beziehung zwischen deutschem und russin?

Hi ich bin 20 jahre alt und hab einen deutschen freund. Wir sind noch nicht lange zusammen aber mich beschäftigt die ganze zeit diese eine sache dass er deutscher ist und ich eben nicht. Vorallem wie das sein wird ihn meinen eltern vorzustellen. Meine eltern sind jetzt nicht krass traditionell oder so aber haben halt schon ne andere mentalität und ich weiss nicht ob es für sie nicht vielleicht komisch wäre ihre tochter mit eibem deutschen freubd zu sehen. Wie kämen sie klar? Vorallem wegen der sprachlichen barrieren meine eltern können zwar deutsch aber nicht wirklich fliessend. Mich macht traurig daran zu denken dass er sich mit meinen eltern nie so wird unterhalten können wie ich weil er sie einfach nicht versteht. Auch ist es mir irgendwie ein bisschen unangenehm dass sie nicht so gut deutsch reden nicht weil ich von ihnen perfektes deutsch erwarte sondern weil ich angst hab dass die anderen meine eltern anders wahrnehmen als sie sind, zum beispiel dümmer weil sie auf deutsch sich nicht so ausdrücken können wie auf russisch. Mit einem russischen Freund wäre es sehr viel einfacher. Hat irgendwer erfahrungen damit und kann mir erzählen wie es bei ihm/ihr ist? Haben eure beziehungen gehalten? Gewöhnt man sich an die sprachbarrieren?

...zur Frage

Wie soll ich mich gegenüber den Homophoben Eltern meines Freundes verhalten?

Hey

Mein Freund ist 20 Jahre alt und lebt zurzeit noch bei seinen Eltern, will bald aber mit zu mir (23) ziehen.

Seine Eltern kennen mich nicht und wissen auch nicht dass er Schwul ist. Da er aber bald mit zu mir ziehen will, muss er es ihnen wohl oder übel sagen und seine Eltern sind extrem Homophob...

Erst hab ich immer gesagt, dass die sooo schlimm doch gar nicht sein können, dann hat er das ganze Gespräch mal heimlich für mich aufgenommen in welchem er das Thema Homosexualität angesprochen hat. Naja... Er hatte recht...

Ich soll am Freitag bei ihm vorbei kommen, wo er ihnen dann sagen will, dass er auf Männer steht und er zu mir (seinem Freund) ziehen will.

Wahrscheinlich werden die mich und nicht meinen Freund anschreien.

Wie soll ich mich verhalten????

...zur Frage

Junge hat keine erfahrung in sachen beziehung?

Hallo, ich bin w(16) und habe mich total in einen jungen verguckt er ist ein jahr jünger. Ich habe herausgefunden das er auch Interesse an mir zeigt. Das ding ist er hatte bis jetzt keine freundin und weiß nicht wie eine beziehung aussieht. Ich allerdings habe schon eine lange beziehung hinter mir. Wie stell ich das mit ihm dann an? Ich weiß das ist mega dumm und so aber ich finds halt ungewohnt das ich den ersten schritt dann machen muss. Ich finde es ja an sich nicht schlimm, aber weiß nicht wie und was.

...zur Frage

Würde er sich schlecht fühlen?

Stört es einen jungen, wenn die eltern des mädchens, das er datet und mit dem er evtl irgendwann zusammen ist, total gegen jungs und ihn sind, weil sie nicht wollen dass das mädchen einen freund hat? Würde er sich nicht verletzt oder ungewollt fühlen und deshalb nichts mit dem mädchen zu tun haben?

...zur Frage

wie erkläre ich es meiner Mutter dass ich einen freund habe?

Ich habe seit einer Woche und 3 Tagen meinen ersten festen Freund!(ich bin 13 Jahre alt) ich will es meiner Mutter sagen aber ich habe mit ihr nicht sooo ein gutes Verhältnis...meine Schwester weiss es schon,sie fands nicht schlimm aber hat selbst gesagt dass unsere Mutter ausrasten würde wenn sie es wüsste (positiv) ich glaub sie würde es jedem erzählen und ein riesen Thema draus machen was mir echt unangenehm wäre aber ich will sie nicht anlügen wenn ich mich mit ihm treffen will...was genau soll ich sagen? Wie lange soll ich warten bis ich es ihr sagen kann/sollte? Was habt ihr euren Eltern gesagt bei eurem ersten Freund /eurer ersten Freundin? Wie haben eure Eltern reagiert?

Danke für die Antworten im voraus :)

...zur Frage

Liebe Frauen und Mädels stört euch bei eurem Freund ( 16-18 ) eine Zahnspange , ist es euch egal oder sieht es gut aus?

Ich möchte die ehrliche Meinung der Frauen und Mädels im Forum ob euch eine feste Zahnspange bei eurem Freund gefallen würde , egal wäre oder total hässlich und abturnend wäre

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?