Meine Eltern denken, ich spiele ihnen etwas vor...-.-

6 Antworten

Geh mit Deinen Eltern zusammen zum Arzt. Und wenn sie Dir nicht vertrauen, dann haben sie einen Grund dafür. Und in den allermeisten Fällen kennen Eltern ihre Kinder sehr gut und können sie sehr gut einschätzen...

Du solltest ein Gespräch zwischen deinem Therapeuten und deinen Eltern anregen, damit ihnen einmal von kompetenter Seite erklärt wird, dass du tatsächlich an behandlungsbedürftigen Depressionen leidest bzw. gelitten hast, wenn deine Eltern das von dir selbst nicht glauben.

Schade, dass deine Eltern so wenig Vertrauen in dich zeigen.

Bitte eine/n Lehrer/in Deines Vertrauens, mit Deinen Eltern und Dir das Problem zu besprechen.

Das Verhalten Deiner Eltern ist nicht in Ordnung. Sie sollten Dich fördern und dafür sorgen, dass es Dir gut geht. Offensichtlich haben sie selbst irgendwelche grossen Probleme, aber eigentlich dürften sie das nicht an Dir auslassen.

Viel Erfolg!

rauchen in der mittagspause

hallo zusammen. heute in der mittagspause - wir hatten danach noch zwei stunden unterricht - bin ich mit einer freundin runter in die stadt gelaufen &wir haben uns was zu essen geholt. natürlich ist das an unserer schule ab der 7ten klasse erlaubt. anderst ist's mit dem rauchen. ich bin noch nicht volljährig &rauche manchmal. heute war' mir mal wieder danach &so bin ich mit der freundin, mit der ich in die stadt gelaufen bin, in den park gegangen &hab' eine geraucht. ich wollte jetzt fragen, ob die lehrer irgendetwas machen könnten, wenn sie mich mit einer zigarette in der hand sehen? meine eltern können sie informieren, das ist mir auch klar, aber können sie mir zb einen verweis oder eine strafarbeit oder ähnliches geben? ich hab' schließlich nicht auf dem schulgelände geraucht. gilt dann noch die schulordnung?

...zur Frage

vertrauen zu eltern verloren, wieder gewinnen aber wie?

in letzter zeit habe ich sehr viel vertrauen zu meinen eltern verloren (rauchen, unpünktlich...) sobald ich bisschen später von der schule komme, fragen sie mich schon wo ich war oder ein anderes beispiel:

ich habe meinen eltern gesagt das ich mit freunden ins kino gehe, darauf fragte sie mit welchen freunden ich gehen werde. ich zählte die freunde auf und ging ins kino. kaum wahren wir angekommen ruft meine mutter mein freund an und fragt wo wir sind und ob ich dabei bin ! -.-

das ist doch nicht mehr normal !?

meine frage ist jetzt wie ich sehr viel vertrauen gewinnen kann

vielen dank jetzt schoneinmal und LG

whatsupmaaan

...zur Frage

Darf man ab 16 mit Zustimmung der Eltern rauchen?

Guten Tag, 2 Freundinnen von mir meinten heute in der Schule, das man angeblich mit Zustimmung der Eltern ab 16 öffentlich rauchen darf.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das stimmt. Trotzdem würde es mich Interessieren, ob vielleicht doch was dran ist.

Lg

...zur Frage

Gute argumente um zu überzeugen wegen Schulwechsel?

also ich bin in der 9 Klasse auf einem Gym und möchte die Schule auf ein anderes Gymnasium wechseln. Ich mag meine Schule einfach nicht die lehrer sind komisch und die leute auch. Außerdem ist die andere Schule näher.. aber meine Eltern möchten das ich auf der Schule bleibe, weil sie es nicht notwendig finden und denken, dass es auf der anderen Schule wirkliche Probleme geben könnte. Was kann ich idenn noch sagen, also wieso ich wechseln will? Bei Problemen mit Lehrern oder Schülern wollen sie es sofort mit ihnen persönlich klären das heißt ich kann nicht sagen das ich mit paar Lehrern oder Schülern nicht zufrieden bin.  

...zur Frage

Passt folgendes zu einer Depression?

Ist das eine Depression, wenn man einen dauerhaften Energieverlust (über mehrere Jahre) hat und deshalb seine Energie nur noch für schöne, angenehme Tätigkeiten aufhebt?

Also beispielsweise die Schule/Arbeit vernachlässigt, aber für's Fußballspielen genug Energie hat (auch wenn er da eher zu den Schlechteren Spielern gehört). Bzw. gezielt die Schule/Arbeit verweigert, um genügend Energie für's Fußballspielen zu haben?

Oder sich nicht gut konzentrieren kann, aber trotzdem mit seinen Freunden in's Kino geht?

Oder wochenlang nur unregelmäßig zur Schule geht, dann aber trotzdem mir seiner Familie in einen Freizeitpark fährt? Und dann am darauffolgenden Montag den Freizeitparkbesuch als Begründung angibt, warum er jetzt keine Energie mehr hat um in die Schule zu gehen, obwohl ihm vorher bewusst war, dass der Freizeitparkbesuch ihm Energie kosten wird? Er also gezielt nicht auf den Freizeitparkbesuch verzichtet, weil der ihm wichtiger ist als Schule?

Und dass derjenige eine Depressions-Diagnose hat und sich da, wo es drauf ankommt (also bei Ärzten, bei Psychologen, in der Schule...) so verhält, als ob er Schuldgefühle, verminderten Antrieb, Minderwertigkeitskomplexe, verminderte Libido (in Wirklichkeit ist er nur nicht heterosexuell, traut sich das aber nicht allen gegenüber zuzugeben) hätte, sich aber bei Freizeitunternehmungen und bei Treffen mit Freunden locker und sorglos gibt?

(Bitte entschuldigt die Naivität meiner Frage, ich kenne mich mit Depressionen nicht gut aus.)

Vielen Dank im voraus für die Antworten!

...zur Frage

Warum denken so viele Menschen / Teenies dass rauchen "cool" macht? Bin ich komisch wenn ich das nicht denke?

Jaa in letzer Zeit wurde in unserer Schule wieder total oft das Thema Rauchen / Zigaretten aufgegriffen und mich wundert das schon seit ich 'n kleines Kind bin. Warum zur Hölle denken so viele dass rauchen fame macht? Ich find das eher armselig und bemitleidenswert..... Ich bin halt irgendwie auch null scharf drauf mal ne Zigarette zu probieren.. is aber mit Alkohol genauso. Bin ich da jetzt bisschen zurückgeblieben oder so? oÔ

Kann mir mal irgendwer erklären was so geil am rauchen ist? Paar aus meiner Klasse meinten, man will einfach mitrauchen wenn irgendjemand anderes in der nähe raucht. Stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?