Meine Eltern bevorzugen meinen Bruder mehr

12 Antworten

Lieber ellostyles,

fangen wir bei einem wichtigen Punkt an:
Du bist eben schon 18 und dein Bruder noch minderjährig, deswegen müssen sie ein wenig mehr für ihn sorgen.

Zweitens:
Du bekommst Bafög, nutze dies mehr für wirklich Wichtige Dinge, wie Wohnung, Essen und Kleidung.

Wenn das Geld immer noch nicht reicht, dann sprich deine Eltern sachlich darauf an und sage ihnen, dass du das Gefühl hast nicht unterstützt zu werden. Sprich sie sachlich und ruhig dabei auf das Schlafsofa an und erkläre ihnen, dass du das nicht nachvollziehen kannst.
Zeige ihnen, dass du tust was du kannst um dich selbst zu finanzieren und es aber eben nicht reicht. Erkläre ihnen genau wofür du das Geld brauchst und was du mit dem Geld machst, das du hast und warum es nicht ausreicht (Das eigene Auto ist Luxus und somit kein Grund, Lehrjahre sind nunmal keine Herrenjahre).

Wichtig ist:
Eltern lieben ihre Kinder gleich viel, dass er mehr Geld bekommt liegt vermutlich vor allem daran, dass er eben noch minderjährig ist und nicht, dass sie dich weniger lieben.
Vielleicht trauen sie dir auch einfach zu, dass du selsbstständiger bist.

Ich hoffe ich konnte helfen.

XYMystery

Wie du schon schreibst: Du bekommst Bafög. Und wenn du meinst dir davon Luxus leisten zu müssen - und ein eigenes auto mit 18 IST Luxus - dann musst du halt auf andere Dinge Verzichten. ( es sei denn du wohnst auf dem plattesten Land wo mit den öffentlichen GAR NICHTS geht.

Ich vergleiche mal die Familie mit dem Staat: Du bist der Bürger, die Eltern der Staat. So, bekomme ich Geld vom Staat um mir Luxus leisten zu können? Garantiert nicht. Und es wird ja nicht sein, das du gar nichts bekommst. Immer hin wohl Kost und Logis. Und ich denke mal nicht das du nackt rumläufst. Ist also schon eine ganze Menge was die Eltern zahlen.

ob du nun wirklich überfordert bist oder nur subjektiv sei mal dahingestellt. Dazu kann ich nichts sagen weil ich nicht weiß was du machst. Auch ich war damals mit melner schulischen Ausblidung mehr als ausgelastet. Bin allerdings auch schon um dreiviertelsechs aus dem Haus und war allermeist erst um 18 Uhr wieder zu Hause. Da hätte ich auch keinen Nebenjob stemmen können. Ich musste halt mit dem zufrieden sein was ich hatte, und so viel war das auch nicht.

Du solltest mit den Eltern mal ein ernstes Wort sprechen.Das ist unmöglich,so kannnst du nicht leben,bekommst du wenigstens dass Kindergeld?

nein bekomme ich nicht, weil ich noch bei denen wohne und die meinen die brauchen das geld selber

0
@ellostyles

Wieviel Bargeld steht dir denn monatlich zur Verfügung?Miete zahlen die Eltern,den Strom auch,Deine Wäsche wird gewaschen und gepflegt,der Kühlschrank ist voll.....also brauchst Du Taschengeld,alles andere zahlen die Eltern

0

Können meine Eltern mich mit meinem Bruder in eine eigene Wohnung zwingen?

Meine Eltern wollen alleine leben und möchten, dass ich mit meinem 4 Jahre älteren Bruder in eine eigene Wohnung ziehe. Wir beide leben noch bei ihnen.

Ich möchte aber nicht mit meinem Bruder alleine wohnen, da ich keinerlei Bestimmungsrecht hätte und psychisch zusammen brechen würde.

Ich bin 18 und fange im August eine Ausbildung an, dementsprechend nicht untätig. Können meine Eltern das rechtlich gesehen machen?

...zur Frage

verlangen eure eltern geld von euch wenn ihr in der ausbildung geld verdient?

hey also ich bin vor 2 monaten 18 geworden und fang in einem monat meine ausbildung an und bekomm im ersten jahr so um die 250 monatlich... nun sagt meine mum das ich ihr jeden monat ein teil (zwischen 50 und 100) von dem geld geben soll, damit ich nen beitrag dazu zahle das ich in ihrem haus wohne... findet ihr das in ordnung? bis jetzt haben alle die ich gefragt habe gesagt das das voll fies ist von ihr. was meint ihr?? fair oder unfair? lg

...zur Frage

Wieso sind meine Eltern so streng zu meinem großen Bruder und mein kleiner Bruder darf alles?

Ich habe einen älteren Bruder (17), ich bin die mittlere Tochter (15) und habe einen jüngeren Bruder (13). Meine Eltern sind zu meinem älteren Bruder strenger als zu meinem jüngeren Bruder. Beispiel Fortgehen: Wir drei dürfen bis 23 Uhr weggehen, wenn wir länger weg sind, gibt es Ärger. Als mein älterer Bruder 13 war durfte er nur bis 20 Uhr weg. Wir bekommen auch das selbe Taschengeld, das jedes Jahr steigt, weil wir älter werden, auch wieder unfair für meinen älteren Bruder, da er im alter meines jüngeren Bruders viel weniger bekam. Wenn sie sich schlagen oder streiten bekommt immer der ältere einen Anschiss. Außerdem streiten meine Eltern oft mit meinem älteren Bruder... Findet ihr unsere Eltern machen da was ganz falsch?

...zur Frage

Muss meine Mutter mir Taschengeld geben oder mir Kleidung kaufen?

Guten Abend , Ich lebe mit meinen Eltern vom Amt & ich frage mich ob meine Eltern verpflichtet sind mir Kleidung zu kaufen oder mir Geld für Kleidung zu geben. Oder müsste ich mir selbst einen Nebenjob suchen um mir Kleidung zu kaufen? Ps ich bin Ausbildungs suchend. Danke schonmal im voraus Mfg

...zur Frage

Mein Vater will, dass mein großer Bruder auszieht :(

Hallo! Brauche dringend Hilfe!! Mein Bater hat sich heute total mit meinem Bruder(23) gestritten. danach ist mein Papa zu meinem Bruder und hat ihm gesagt, dass er ausziehen muss. ich will das nicht :( wenn er schon auszieht, dann doch nicht so?! Und mein Bruder sagt das er aber mehr Geld von meinen Eltern bekommen muss damit er ausziehen kann(er studiert). Das sieht mein Papa aber nicht ein aber mein Bruder will ihn ja auch nicht verklagen. Ich hab so Angst dass mein Bruder und mein Vater sich zerstreuten oder so und das sie im Streit auseinander gehen und so weiter...was meint ihr dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?