Meine Eltern behalten mein gespartes Geld ein! Wie bekomme ich es zurück?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was die Töchterversicherung betrifft (es handelt sich wohl um die sogenannte Aussteuerversicherung) sehe ich schwarz, weil normalerweise der Beitragszahler dasd Geld später bekommt. Und Deine Ersparnisse gehören Dir. Die Frage ist bloß, wie kommnst Du daran. Willst Du vor Gericht? Ein schwieriges Problem. Was die Anwaltskosten betrifft, so gibt es in diesen Fällen die Prozeßkostenhilfe.

Unser Verhältnis hat sich mittlerweile verbohrt. Ich lege gar keinen Wert mehr auf weiteren Kontakt. Denn es geht um fast 10.000euro. Und ich bin nur Abiturient weshalb meine Tochter und ich von bafög leben. Das Auto war nötig und ich habe lange gespart, denn viel kam bei der Versicherung nicht raus. Ich habe eine Tabelle meiner Eltern bekommen, worin steht was eingezahlt und was genommen wurde (wenn ich zb mal n Engpass hatte). Darin sind Ausgaben aufgelistet, die es z.T. nicht gab, z.T. nicht mit mir abgesprochen wurden oder doppelt aufgelistet wurden.

Hast du irgendwas wo du es beweisen kannst,das es dein Geld ist?Sonst sieht es schlecht aus an dein Geld zu kommen.Dann noch das Problem das es deine >>Eltern sind.Wenn ihr eig ein gutes Verhältnis habt,mit Anwalt,könnte es passieren das du dieses Verhältnis aufs Spiel setzt.

Wo am besten Geld aufbewahren?

Sollte ich mein Gespartes (rund 5000 Euro) lieber auf der Bank lassen oder zu Hause aufbewahren? Eine Option wäre auch noch das Investieren in diverse Anlageformen.

Was haltet ihr davon? Ist Geld auf der Bank sicher?

...zur Frage

Kann ich bei Bafög mein Geld in das Auto meiner Eltern finanzieren?

Meine Eltern kaufen sich ein Auto und ich habe zu viel Geld am Konto, um Bafög zu bekommen. Kann ich mich dann legal am Autokauf beteiligen, sodass ich den Freibetrag nicht überschreite?

...zur Frage

Bin ich dem Jobcenter verpflichtet mein Kfz-schein vorzulegen, wenn meine Eltern Harz4 beantragen?

Hallo, Meine Eltern beantragen Harz4. Ich arbeite Vollzeit und hab ein neueres Auto. Jetzt fordert der Jobcenter den Kfz-schein von mir. Bin ich verpflichtet den Kfz-schein vorzulegen oder kann ich mich weigern?

Mfg

...zur Frage

Auto kaufen als schüler mit Bafög?

Hallo alle zusammen,

ich würde mir gerne ein Auto kaufen um damit in der Stadt besser voranzukommen da bei uns die bus und Bahn Verbindungen nicht so gut sind. Ich hab mir überlegt ein Auto für ca. 200-400 € zu kaufen. Mir stehen jeden Monat 430€ Bafög zur Verfügung. Kann ich mir jetzt problemlos ein Auto kaufen und das ohne die Hilfe von meinen Eltern oder sonstigen Leuten. ? Wenn ich heute ein Auto finde das Geld bezahle, was muss ich danach noch machen.

...zur Frage

Leasing mit 18 ohne Arbeitsvertrag?

Hallo, ich bekomme in zwei Monaten meinen A2 Führerschein (bin 18) und möchte mir dann gern ein Motorrad ermöglichen (Fixkosten geringer als Auto und weniger Verbrauch). Ich habe mich leider mit einen Eltern zerstritten und werde nur noch finanziell unterstützt. Sie weigern sich einen Leasingvertrag für mich zu unterschreiben. ich habe das Geld nicht auf einen Schlag, aber die raten sind für mich leicht zu begleichen. Kann ich den Leasingvertrag ohne Arbeitsvertrag und ohne Bürgen abschließen=

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?