meine eltern beachten mich nicht mehr..ich weiss nicht mehr weiter

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, das hört sich heftig an; aber mit 18 habe ich mir z.B. gesagt: ich habe keine Mutter mehr, denn mein Bruder war immer ihr "Sonne-Mond und Sterne". Ich war immer die Böse, habe gemacht, was ich wollte und mich nie angepasst. Mit 18 (ich stand vor meinem Abitur) habe ich darauf bestanden, in dem Ort, in dem meine Schule war, ein Zimmer zu nehmen. Es war die hinterletzte Bude (mit Strohmatratze und Kanonenofen) aber ich fühlte mich "frei" und habe mein ABI sehr gut hingekriegt. Meine weitere Ausbildung hat dann weit weg von meinem Elternhaus stattgefunden, und ich bin nie wieder "zurückgekehrt". Nur zum Begräbnis meines Vaters, der immer wußte, wo ich war, sich aber selbst nie bei meiner Mutter hat durchsetzen können. Viel später habe ich mit meiner Mutter mal geredet: sie hatte mich nicht gewollt. Gg

> Blockquote

Auch ich habe zwei mittlerweile erwachsene Kinder. Trotzdem würde es nie in meinem Herzen aufkommen, diese nicht mehr zu beachten. Solche Eltern, die ihr Kind mit Nichtachtung strafen, kann ich einfach nicht nachvollziehen. In deinem Fall klingt es so, als seiest du ein ungeliebtes Stiefkind. Billige Rat“Schläge“, mit 20 Jahren könne man auch ausziehen, sind sehr wenig hilfreich. Ich glaube, ich kann dich gut verstehen. Als Kind möchte man von den Eltern geliebt und anerkannt werden. Eigentlich sollte dieses eine Selbstverständlichkeit sein. Vielleicht gibt es Verwandte, die dich in deiner schweren Situation stützen können. Oder eine gute Freundin? Ich wünsche dir viel Kraft auf deinen jetzigen Weg und gute Freunde sind wirklich wichtig.

Schau dich mal nach einer eigenen Wohnung um! Vl. auch eine WG mit der Freundin!

Mit 20 Jahren kannst du auch ausziehen, ist die einfachste Lösung. An Stelle deiner Eltern würde ich dir auch das Zimmer nicht renovieren.

Hast du sie schon darauf angesprochen?

Gibt es eine Möglichkeit, auszuziehen oder musst du aus irgendwelchen Gründen (finanziell oder was auch immer) noch daheim bleiben?

MariaZie 24.04.2010, 13:36

ja finanziell muss ich noch bis august hier bleiben..

wenn ich meine lehre anfange kann ich ausziehen..

ich habe schon tausend mal gefragt ob sie mit mir kommen tapeten kaufen, ich kenne mich damit nicht aus.

aber die interessiert das auch nicht...:(

0
Komori 24.04.2010, 13:37
@MariaZie

Warum willst du denn, dass sie dein Zimmer renovieren, wenn du eh nur noch bis August da bist? Das lohnt sich doch irgendwie nicht, oder?

0
MariaZie 24.04.2010, 13:40
@Komori

hmm weil meine klamotten seit einem monat in kartoons sind und auf meine wände grau weiss sind und dort irgendwelche zahlen draufstehen die ahndwerker haben die wand nur gerade gemacht,

0
Komori 24.04.2010, 13:46
@MariaZie

Du bist doch eh nur bis August noch da, das lohnt sich doch überhaupt nicht. Ein Zimmer zu renovieren ist nicht gerade billig.

0
MariaZie 24.04.2010, 13:49
@Komori

wenn ich das zimmer nicht krige dann jemand ander renoviert muss es sowieso werden

0
MariaZie 24.04.2010, 13:51
@Komori

wie ich sehe kann mir hier keiner helfen gibt nur dumme antworten..

0
Komori 24.04.2010, 13:53
@MariaZie

Ich versuche dir zu helfen, ich habe nur leider deinen Kauderwelsch nicht verstanden.

Aber dann eben nicht...

0

Was hast du denn für eltern!!!???!!! Ist irgendetwas vorgefallen? Hast du sie drauf angesprochen wieso sie so sind???

MariaZie 24.04.2010, 13:33

nein ist nichts vorgefallen..

ich schreibe bald prüfung und die interessieren sich nicht mal dafür

nichts fragen sie mehr...

0
Thassos 24.04.2010, 13:38

Schau mal auf die Reaktion von ihr auf meine Antwort, dann weisst du alles!

0
MariaZie 24.04.2010, 13:42
@Thassos

ich bin eine ruhige und ein bisschen schüchterne person alles andere als frech,,

also hör auf so ein müll zu schreiben

0

Was möchtest Du wissen?