Meine Eichel ist sehr empfindlich. Kann das beim Sex zu Problemen führen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Servus Arnold,

Sowas ist nicht schlimm :3

Dass die Eichel empfindlich ist, ist total normal - da kann eine direkte Berührung dann schonmal schmerzen (wie wenn du dir ins Auge fässt)

Beim Sex führt das allerdings zu keinen Problemen - du findest die Bewegung der Vorhaut auf der Eichel ja auch nicht unanangenehm, oder? :)

Eine Frau ist in sich drin genauso beschaffen wie die Innenseite der Vorhaut - glatt und weich.

Sex wird daher nicht wehtun, du kannst ohne Probleme in sie eindringen :3

Die Empfindlichkeit nimmt auch von alleine ab, einfach durch regelmäßiges "Üben", was du in Form von Selbstbefriedigung ja sowieso machst.

Daher: Keine Sorge :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da bist du keine Ausnahme, im Gegenteil, es ist vollkommen normal, dass die Eichel sehr empfindlich ist, wenn sie ständig von der Vorhaut bedeckt ist. Also mach die darum keine Gedanken. Auch der Sex mit einer Frau später wird keine Probleme bringen. Allerdings kannst du tatsächlich deine Eichel ein wenig unempfindlicher machen, wenn du deine Vorhaut öfter mal nach hinten ziehst und Luft an deine Eichel lässt. Mach das immer wenn du im Bad bist und auch beim Pinkeln. Das hat noch den positiven Nebeneffekt, dass es sehr hygienisch ist, weil sich dann keine Urinreste unter der Vorhaut absetzen können, was unangenehm riecht. Auch beim Masturbieren solltest du deine Vorhaut zurück zeihen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal. Die Eichel ist sehr empfindlich, das sorgt für die Lust beim Sex. Mach dir mal keine Gedanken darüber...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei mal glücklich darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehm...
Bist du beschnitten worden? (Vor kurzem)?
Falls ja kann ich dir Tipps geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?