Meine ehemals beste Freundin verbietet gemeinsamen Freunden, mit mir Kontakt zu haben nach Streit...

5 Antworten

Was ist das denn bitte für ne "Freundin"? Hast du das alles etwa die ganzen Jahre lang mitgemacht? Ich sag dir jetzt mal was: Das war nie ne wirkliche Freundin! Und sie hat überhaupt kein Recht, jetzt allen zu verbieten, mit dir Umgang zu haben. Wahre Freunde werden jetzt hinter dir stehen und nicht auf sie hören - daran wirst du merken, auf wen du echt zählen kannst.

danke...mir wurde nämlich immer gesagt es ist schrecklich böse dass ich das meinem Freund gesagt habe...aber mit meinem Freund werd ich doch wohl reden dürfen, deswegen ist er ja mein Freund...sie hat sich ja mit so nem Kerl getroffen nicht ich...und was sie getan hat...das ist immer egal :/

0
@AlinaSixx94

Quatsch! Ich fand das sogar sehr richtig, dass du mit deinem Freund dadrüber gesprochen hast, ich mein du hast es ja nicht dem Freund von deiner Freundin gesagt. Ich ich mein, hat die gedacht, dass sie keine Ahnung wie lange so weitermachen kann?!

1

Jetzt mal ganz ehrlich, so EINER trauerst Du nach? Es ist nicht zu glauben. Die hat Dich nach allen Regel der Kunst ausgenutzt bis aufs Blut. Die hat alles genommen was Sie kriegen konnte. Dankbarkeit ist ein Fremwort für Sie. Ich kann mir nicht vorstellen ob Sie weiß, wie das Wort geschrieben wird.

was ist das den für eine freundschaft ?!! .. ich würde dir eins raten halte einfach ab stand zu ihr und gehe deinen eigenen weg ... ich habe mich selber erst vor kurzem von meiner besten freundin getrennt weil sie mir mein leben so schwer macht. seit dem ich eine neue kennen gelernt habe könnte für mich die welt nicht besser sein, weil sie einfach eine wahre freundin ist. was bei dir das gegenteil ist. ich will damit einfach sagen das du dein eigenes leben leben sollte und nicht so wie es von dir verlangt wird. lass dir von keinem was sagen und halte dich an die die auch wahre freunde sind und für dich da währen. so wie du das da oben geschrieben hast ... das nenne ich keine freundschaft nicht ?!!!

Ist sie die richtige Bff für mich?!

Hey Leute, ich habe eine Frage über meine "Bff" und mich. Ich bin mir nicht sicher, ob sie die richtige ist. Andauernd hackt sie auf meinem Freund rum, dass er hässlich ist, dass meine Zukunfstpläne sind ihn zu heiraten und und und.... Klingt jetzt zwar etwas bescheuert, aber wenn die sich mit gemeinsamen Freunden von uns trifft, stehen die immer in ihrem Status oder sind in ihren Profilbild. Bei mir kam das schon länger nicht vor! Ich weiß nicht was ich machen soll... Vielleicht bilde ich mir das alles such nur ein, weil ich in letzter Zeit wie ein emo drauf bin... Zb hat mir jemandem anvertraut, dass er auf mich steht, aber ich bin einfach ein Plappermaul:/ er hat davon zwar noch nichts mitbekommen, aber ich fühle mich deswegen mies... Ich habe versucht, mit einer Freundin darüber zu sprechen, aber die meinte auch nur ich klinge wie ein Emo:( was jetzt!?

...zur Frage

Freundschaftsanfrage bei Facebook geht nicht?

Hallo :) Ich hab ein Frage und zwar hab ich seit Ewigkeiten eine damalige gute Freundin auf Facebook wiedergefunden. Das Problem ist, dass ich ihr eine Freundschaftsanfrage schicken wollte, das aber nicht geht, weil wir keine gemeinsamen Freunde haben. Nachrichten kann ich ihr schicken, aber da ich nicht mit ihr befreundet bin, landen sie sicher in "Spamordner". Jetzt ist meine Frage, wie es gehen würde dass ich sie aßen kann. Würde das gehen, wenn ich eine Freundin von ihr adde, dass ich dann sozusagen eine "gemeinsame" Freundin habe und meine damalige Freundin dann adden kann? Ich würd mich so freuen. Leider hab ich keine Handynummer oder Mail von ihr, sonst würde ich ihr natürlich dort schreiben. Danke schonmal!

...zur Frage

Meine Freundin will Schluss machen und ist sauer auf mich und erzählt die Probleme einem gemeinsamen Freund. Was kann ich tun?

Hallo!!!

Meine Freundin will Schluss machen und ist mit unserer Beziehung nicht zufrieden. Das erzählt sie einem gemeinsamen Freund von uns und dieser ist jetzt iwie ablehnend mir gegenüber. Wir haben eine gemeinsame WhatsApp-Gruppe und da hatte er ein Bild von einer Veranstaltung reingestellt wo ich nicht dabei war und ich hab dann gesagt, dass er es mir unbedingt erzählen muss und der meinte dann nur: "Das wird sich zeigen." Es ist so, dass ich immer die Befürchtung hatte, dass er auch was von ihr will, obwohl er das immer verneint und meine Freundin auch. Warum stellt der denn sowas in die Gruppe wenn er mir sowieso nix sagen will? Was soll ich tun? Außerdem ist es eine Fernbeziehung und meine Freundin ist fast täglich mit dem zusammen, somit weiß ich nicht was sie dem erzählt.

Bin verzweifelt...

...zur Frage

Facebook/ gemeinsame Freunde ausfindig machen

Es gibt eine Person auf Facebook mit der ich einen gemeinsamen freund habe, ist es irgendwie möglich diesen gemeinsamen freund ausfindig zu machen?

...zur Frage

Freundin durch Vater nicht mehr sehen, was soll ich machen?

Hallo,

meine Freundin (14) und ich (16) sind seid 2 1/2 Monaten zusammen. Ihr Vater hat am Sonntag die Kondom Schachtel auf dem Bett gefunden. Er hat dann auch gesehen das dort welche gefehlt haben. Sie hat mir dann erzählt, er wäre sauer auf sie gewesen, hat gemeint sie könnte schwanger sein und zur Abtreibung bräuchten wir die Unterschrift ihrer Mutter (Eltern geschieden& Mutter und Kind sehr verkracht...) Oder das ihre Oma noch einen 2ten Herzinfarkt bekommt und noch so lauter Dinge. Dann hat er ihr ihr Handy weggenommen und meinte, für einen Monat keinen Kontakt mehr (Kein Handy, kein Treffen...) Als ich ihr dann ganz oft geschrieben hatte, aber sie nicht geantwortet hat, schrieb ihr Vater mir dann.

Manuel, Person A (Freundin) hatte nur das Handy um ihrer Oma zu antworten und wegen Babysitten. Ansonsten hat sie auf unbestimmte Zeit ihr Handy nicht mehr nach diesen Lügen und mein Vertrauen so zu missbrauchen.

Ich antwortete ihm

Hallo (Vater), Ich weiß dass Sie gerade eine Wut auf mich und (Freundin) haben. Ich möchte mich hier auch nicht groß einmischen, aber ich denke, sie sollten wissen, dass ich es mit Ihrer Tochter Ernst meine und ich in keinster Weise vorhabe Sie zu verletzen oder der gleichen. Ich mag ihre Tochter echt gerne und habe deshalb natürlich auch gerne Kontakt zu ihr und vermisse sie. Ich hoffe sie können das verstehen. Falls ich etwas falsch gemacht haben sollte können sie mir das sagen. Aber es ist mir wichtig, dass sie wissen, dass mir ihre Tochter viel bedeutet und es mir auch wichtig ist wie es ihr geht oder was sie grade tut. Natürlich verstehe ich ihre Entscheidung, (Freundins) Handy für eine gewisse Zeit einzuziehen. Mit freundlichen Grüßen Manuel

Zum Glück konnte sie mich dann irgendwann übers Festnetz anrufen und mir alles genau erklären. Wir haben eine Stunde telefoniert und sie musste die ganze Zeit weinen und ich konnte nichts tun :(

Wir haben ausgemacht uns heute draußen zu treffen und machten dies auch. Ihr tat alles voll leid, dass sie nicht auf gepasst hatte mit der Packung, aber ich meinte, dass ich sie auf wegräumen hätte können.

Wir überlegten uns wie wir Kontakt haben könnten und kamen auf Wattpad (Eine App wo man auch schreiben kann) und Skype (um Abends zu telefonieren). Da sie ihren Laptop noch hatte, konnte sie diese Apps einfach nutzen. Dann vor 20 Minuten antwortete sie plötzlich nicht mehr. 5 Minuten später bekam ich dann eine Nachricht von ihrem Vater.

Manuel, keinen Kontakt heißt auch keinen Kontakt. (Freundin) hat mich mit der Aktion über wattpad und Skype schon wieder angelogen. Ich habe sie dabei erwischt und Ihr das Laptop weg genommen. Sie hat damit mein Vertrauen schon wieder missbraucht. Ich habe ihr gerade unmissverständlich klar gemacht, dass es bei der nächsten Aktion hinter meinem Rücken ernsthafte Konsequenzen gibt. Sie ist 14!!! Du akzeptierst jetzt die Bedingungen oder ich werde den Kontakt dauerhaft verbieten.

!Frage geht in den Antworten weiter (Wörter verbraucht)

...zur Frage

Ist das was die Therapeutin und meine Mutter machen ok?

Meine Mutter hat mich letztens zu einer Psychologin geschickt, weil ich angeblich zu wenig esse und magersüchtig bin. Ich bin leicht übergewichtig, obwohl sie wirklich nie etwas kocht. Ich selber darf nichtmal in die Küche, somit kann ich mir nichts zu essen machen. Mein Taschengeld (von Großeltern) ist auf einem Konto worauf sie Zugriff hat (deswegen kann ich mir nichts kaufen, Geld gibt sie mir keins). Naja, jedenfalls meinte die Psychologin, dass ich meine Mutter nicht so schlecht reden soll und ich mit ihr reden soll. Heute hab ich meine Mutter ganz nett gefragt ob sie vielleicht was kochen kann damit der PsychoDoc keinen Grund hat rumzumeckern. Sie hat mich angebrüllt dass ich meine Fresse halten soll und kein Essen verdient habe. Was soll ich denn noch machen ? Einerseits erzählt sie der Psychologin, dass ich das Essen verweigere und andererseits gibt sie mir nichtmal die Chance, etwas essen zu können. Keiner versteht mich, alle sagen ich sei respektlos gegenüber meiner Mutter. Ich werde immer als dummes Miststück hingestellt. Selbst die Therapeutin ist auf der Seite meiner Mutter. Bitte helft mir. Beim Jugendamt war ich schon. So lange ich nicht regelmäßig offensichtlich geschlagen werde, können sie nichts tun.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?