Meine deutsche Freundin will meine Sprache nicht lernen? Hilfe?

14 Antworten

Die Sprache der Umgebung spielt eine entscheidende Rolle. Die sollte man unbedingt lernen, weil man sonst Schwierigkeiten im Alltag hat. Deshalb hast du Deutsch gelernt (wobei dein Deutsch zwar schon gut verständlich, aber keineswegs schon gut ist).

Eine Fremdsprache zu lernen, die so vom Deutschen verschieden ist wie Indonesisch (ich habe es ein Jahr studiert), lohnt sich nur, wenn man praktisch tagtäglich mit Indonesiern zu tun hat - und nicht nur mit einem. Wenn ihr heiratet und die Verwandten in Indonesien besucht, wäre die Motivation für deine Freundin schon größer. Aber jetzt kannst du das nicht erwarten.

Wegen der vorgeschriebenen Ausdrucksweise (Idiomatik) kann man als Deutscher Indonesisch nur durch Auswendiglernen (und pausenlose Anwendung) lernen, Lehrbücher und Kurse bringen nur eine Grundlage. Auch deine Fehler im Deutschen liegen hauptsächlich in Verstößen gegen die Idiomatik.

Also bringe mehr Verständnis für deine Freundin auf.

Du bist scheints eine gespaltene Persönlichkeit, die gleichzeitig in Indonesien, Japan und Deutschland lebt und Deutsch studiert.

Die Liebe kann zwar ein großer Motivator für das Erlernen einer Fremdsprache sein, aber eine Fremdsprache 'nur für seine Liebe' (Ich habe für sie Deutsch gelernt) ist immer schlecht,
denn Liebe ist vergänglich und oft liebt der eine Partner mehr als der andere und 'investiert mehr in die Beziehung' als der andere Partner.

So scheint das auch in diesem Fall zu sein.

Naja ich würde ja jetzt nichts sagen wenn es hier um Spanisch oder Englisch geht aber indonesisch? Überleg mal. Ihr seit vielleicht eine Zeit zusammen und dann klappt es nicht mehr. Ihr trennt euch und sie hätte sinnlos Geld dafür ausgegeben eine Sprache zu lernen die sie vermutlich nie wieder brauchen wird. Wenn du deutsch kannst ist das ja super. Frag sie in nem Jahr nochmal vl macht sies dann.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hatte schon einige Beziehungen und mittlerweile eine Familie

Wow, du schreibst hier als Indonese 100 mal besser als die meisten Deutschen, gratulation!

Fremdsprachen lernen kann jeder, da hast du Recht, aber manche tun sich sehr schwer, oder möchten das einfach nicht. Vielleicht sieht sie auch die Sprachbarriere nicht so tragisch, da du ja schon recht gut Deutsch kannst, aber es wird wohl nichts mit dir zu tun haben, wahrscheinlich ist sie einfach etwas faul.

du hast für sie deutsch gelernt? glaube ich nicht. du hast wohl eher deutsch gelernt, weil du in de studierst.

ich würde mir sowas aber auch nicht aufzwingen lassen, außer man besucht jetzt die familie im außland sehr oft, was ich mir bei indonesien nicht vorstellen kann.

außerdem ist ja indonesisch nicht gerade eine weit verbreitete sprache.

wenn überhaupt würde ich anfangen, spanisch, portugiesisch, schwedisch oder so zu lernen, was ich auch später mal gebrauchen könnte

Was möchtest Du wissen?