Meine Darm Öffnung ist ram­po­niert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sofern du nicht immens blutest und du keine sichtbare Verletzung am After hast, kann es sich auch einfach um eine Überdehnung und Reizung deines Enddarmes halten. 

Lass dein Hintertürchen erstmal in Ruhe und tupfe dich wenn möglich nur ab, wenn du dein größeres Geschäft machst. Sollte das Brennen und Ziehen nicht aufhören, empfehle ich dir am Montag mal zum Proktologen/Urologen (sofern du Männlich bist) zu gehen, wenn du weiblich gehst schau mal bei deinem Frauenarzt vorbei :)

Viel Glück und gute Besserung

Predbabe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest Deinen Hintern mit einer milden Waschlotion waschen oder einfach mit viel Wasser und dann eine Wund- und Heilsalbe draufschmieren. Verstopfungen haben meistens eine Ursache. Manche Schmerzmittel, die als Betäubungsmittel gelten und eher selten verordnet werden, machen den Darm träge und es kommt zu Verstopfungen oder es wird zu wenig getrunken oder man isst Etwas, was die Feuchtigkeit im Darm aufnimmt und nicht mehr abgibt, während der Darm passiert wird. Überlege erstmal, worin die Verstopfung begründet liegt und beobachte Dich, wie oft Du wann zur Toilette gehst, damit Dir rechtzeitig auffällt, wenn da was nicht stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorg dir Rizinusöl in der Apotheke oder auch im Internet und nimm es nach Anweisung, das löst Verstopfungen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ess Flohsamen, Datteln oder benutz wie gesagt Rizinusöl. Wenns auf dem Pott wehtut dann nimm Feuchttücher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

googell mal Fissur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boooooooooooobs
15.11.2016, 15:56

was tun gegen analfisur

0

Was möchtest Du wissen?