Meine Dachwohnung hat einen Kniestock, der hinter einer leichten Wand verborgen ist. Gehört dieser Kniestock zur Wohnung, oder ist der Gemeinschafseigentum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn keine direkte Verbindung zu deiner Wohnung besteht, was durch die dünne Wand gegeben ist, gehört er nicht zu deiner Wohnung.

Ist der Raum zugänglich, gehört er dazu. Allerdings zählt alles unter einem Meter Raumhöhe nicht zur Wohnfläche und alles zwischen 1 und 2 Meter wird nur zu 50% gerechnet.

Wenn er für dich zugänglich ist von deiner Wohnung aus, kannst du ihn nutzen. Wenn eine Wand ohne eine Tür gezogen wurde...nicht. Kannst ja kein Loch in die Wand hauen.

Was möchtest Du wissen?