Meine cpu wird trotz Wasserkühlung 50 grad warm?

9 Antworten

Es kommt natürlich darauf an was du mit deinem pc machst, wenn du ihn bis zum Limit bringst, bringt deine Kühlung auch nicht 100%. Auch wenn du nichts machst kann es an background cryptominern liegen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kurze Antwort: Ja.

Der Temperaturaustausch funktioniert bei größeren Temperaturunterschieden (im Bezug zur Raumtemperatur) umso besser. Bei solch kleinen Differenzen von unter 20 Kelvin ist da nicht viel zu erwarten. Mach dir keine allzu großen Sorgen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Elektrotechnik-Studium

Ja das ist normal. 60 Grad sind im Vergleich sehr wenig. Die Cpu darf auch 80 Grad heiß werden.

Woher ich das weiß:Hobby – 3 Jahre Pc-Bau Erfahrung

Was hast du denn erwartet? :D

Ist ganz normale Temparatur.

50 Grad sind überdurchschnittlich gut.

Wasserkühlungen vollbringen auch keine Wunder, was hast du denn gedacht?

Was möchtest Du wissen?