Meine Covers sind sche*ße?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstmal ist mikro und so wichtig. Auch beim bearbeiten wird viel an der stimme gerüttelt. Aber vor allem musst du so tun als wäre es gar nicht deine stimme sondern von einem professionellem kerl. Die eigene stimme klingt bei aufnahmen immer komisch :D beim schneiden sollst du mal bei der originalmusik achten wie der beat zur stimme passt alsp lautstärke, ob bei der stimme effects sind und si weiter. Kannst dir bestimmt aber auch iwo hilfe holen vll sogar im internet auf yt oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuchs mal mit was hochwertigerem aufzunehmen. wenns dann immernoch nicht gut klingt zeigs mal jemandem deiner freinde vielleicht bist du einfach nur zu selbstkritisch. falls die auch sagen dass die das net so toll finden dann debk mal drüber nach ob deine stimme nur bei den Aufnahmen sche****e ist oder auch wirklich. s ist net böse gemeint

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat das mehrere Ursachen. Zum Beispiel:

Deine Stimmlage taugt nichts für die Lieder, die du gerne Covern möchtest.

Oder: Du kannst es einfach nicht.

Oder: Vielleicht siehst nur du das nur so.

Praktisch kann man das aber erst sagen, wenn man sich selber ein Bild von deinen Gesangsaufnahmen macht. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was nimmst du für ein Mikro? Aufnahmeprogramm???

Sonst mal im Musikunterricht mehr mitmachen und trauen zu Singen...

Bin selbst ein Junge und singe gern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kRbLtkAn
11.06.2016, 01:37

Ich nehme für Anfang meine Stimme mit Smart Voice Recorder auf. Hast du einen App die du sehr hilfreich findest??? :)

0
Kommentar von DGsuchRat
11.06.2016, 01:48

Ja dann kann es nicht hinhauen. Ein Handymikro verfälscht die eigene Stimme sehr. Nimm einen PC, Audacity und ein USB oder XLR Kondensatormikrofon. Das werden tolle Aufnahmen.

0
Kommentar von DGsuchRat
11.06.2016, 01:49

Ein Headsetmikro am PC würde auch besser klingen als am Handy.

0

Nimm Gesangsunterricht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?