Meine Cousine kann nicht in ihren Bett schlafen, wie lernt sie es?

5 Antworten

Das kommt auch etwas auf ihr Alter an. Aber grundsätzlich würde ich sie in ihr Bett bringen und dann erstmal bei ihr bleiben. Man muß ja nicht neben dem Bett sitzen, man kann ja auch übergangsweise ein Sofa oder ähnliches ins Zimmer stellen.

Versucht doch mal, wenn Deine Cousine bei Ihren Ellis einschläft und dann in Ihr Bett gelegt wird. Ein Elternteil sollte allerdings mit in dem Zimmer schlafen am Anfang (wegen der Angst wenn sie aufwacht) und später legt sie sich in Ihr Bett und ein Elternteil legt sich zum einschlafen dazu. Vorher noch eine Geschichte erzählen, Lied singen oder so. Die Tür einen Spalt auflassen. Nach ein paar Tagen/Wochen die Tür schließen. Auch Licht anlassen, könnte helfen.

Du könntest Ihr auch einen "Glücksstein" schenken, der sie in der Nacht beschützt! Steine sind ja viel zu finden.Suche einen besonders schönen. Eine Kastanie,Knopf,......o.ä. könnte genau so gehen.

Auch könntest Du einen Schutzengel basteln. Sie hier mal: http://www.bastel-elfe.de/modules.php?name=News&file=article&sid=12723

Du machst das Mädchen und schneidest aus Goldpapier Flügel die Du auf den Rücken klebst. Noch ein Gesicht ran malen und fertig.

Oder Du bastelst einen Traumfänger, was sie auch beruhigen könnte. Siehe unten.

Das kommt aber alles aufs Alter an. ::-)

Kommt auf Alter an wenn Sie jetzt erst 5 oder so ist dann ist dass doch egal . Aber wenn Sie 12 oder Älter ist dann ist dass schon peinlich .

Was möchtest Du wissen?