Meine Cousine ist bei der Naspa (Bank) und 1000€ im Minus wie viel Zinsen muss sie zahlen etc..?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Zinsen hängen von der Bank ab wo man ist. Bei der Volksbank Raifeisenbank liegen die Sollzinsen bei 14,5 Prozent. Warum macht sie keine Dispogrenze?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antwortfragen
09.02.2016, 02:31

Im Internet online steht ..unter 2.000 Euro / Zinnsatz p.a = 0,00%  ...ab 2.000 Euro/ Zinnsatz p.a = 0,05 % ...ab 5.000 Euro / Zinnsatz p.a = 0,05% usw .... Aber sie ist ja 1000€ im minus überzogen heißt das sie muss keine Zinsen zahlen ?

1

Die Überziehungszinsen der NASPA Bank betragen 11,09% p.a.. Das macht bei 1000,- € überziehung ca. 9,- € Zinsen pro Monat.

Wie es dazu kommt das überzogen werden konnte, kann ich nicht beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau in den Geschäftsbedingungen der Bank nach! Da steht genau, wieviel es kostet, wenn man das Konto überzieht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?