Meine Cousine hat meinem Meerschweinchen die Tasthaare abgeschnitten!?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Was Deine Cousine gemacht hat ist bitterste Tierquälerei!

Rede mit der Mutter, damit das Kind Konsequnzen (Strafe) für seine Tat bekommt. Die Vibrissen sind ein sehr wichtiges Sinnesorgan. Diese abzuschneiden ist in etwa mit dem entfernen der Augen (Sehsinn) oder mit willkürlich zugefügter Taubheit zu vergleichen. Sie muß begreifen, dass sie dem Meerschweinchen nicht nur diesen Sinn genommen hat, sondern dass das Beschneiden der Tasthaare dem Tier auch Schmerzen verursacht hat. An der Wurzel jedes Tasthaares befinden sich Sinneszellen, die nicht nur melden, wenn etwas das Haar berührt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Haare wachsen nach. Genau wie bei Katzentasthaaren.

Ich finde es gut das du es ihr erklärt hast. Und ja, "eigentlich" sollte man mit 10 jahren verstehen was es bedeutet "etwas nicht machen zu dürfen".

Im Idealfall besprichst du es mal mit der Mutter deiner Cousine und ihr überlegt wie ihr in einem Gespräch deiner Cousine den Sachverhalt nochmal erklären könnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte das Meeri überhaupt nicht aus dem Gehege (ich hoffe zumindest das du ein Gehege und keinen normalen Käfig hast weil das wäre alles andere als Artgerecht) genommen sondern dort drinnen gelassen. Dann hätte sich deine Cousine die auch anschauen können. Vor allem hätte ich ihr das Meeri auch nicht anvertraut und ihr auf den Schoss gesetzt, wenn sie schon solche Fragen stellt. Vor allem wenn sie erst 10 ist...... 

Die Tasthaare wachsen aber soweit ich das im Kopf habe wieder nach. Ist halt jetzt nur sehr blöd für die Wutz. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von binverliebt14
25.03.2016, 15:42

Ich weiß ich hätte ihr nicht vertrauen sollen aber ich hätte nie gedacht das sie das macht nachdem ich ihr erklärt habe das man sowas auf keinen Fall machen darf

0
Kommentar von binverliebt14
25.03.2016, 15:58

Stimmt. So schnell werde ich sie nicht mehr in die Nähe meiner kleinen lassen. Ich hoffe nur das ihre Mutter ihr keine Meeris kauft, sie wünscht sich nämlich welche zum Geburtstag und sie hat in 2 Wochen Geburtstag o.O

0

Musst wohl warten bis sie nachwachsen. Das ist halt echt blöd fürs Meerschweinchen.

Aber mal ehrlich mit 10 sollte man das eigentlich schon wissen. Ich habe meine ersten 2 Meerschweinchen mit 10 bekommen und habe nichtmal im Traum daran gedacht den irgendwas abzuschneiden. Aber was passiert ist, passiert daran kannst du auch nicht viel ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei froh, dass sie ihm mit der Schere nicht die Augen ausgestochen hat. Ne wirklich jetzt, du kannst da nichts machen und ich denke nicht, dass das Meeri jetzt extrem eingeschränkt sein wird. Aber nächstes Mal keine Kinder mit Meeris und anderen Tieren alleine lassen, das geht immer schief.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von princess01
30.03.2016, 21:19

Also mein Bruder ist auch 10 ihm kann ich meine beiden Meeris anvertrauen!Die beiden holen Erbsenflocken aus seiner Hand & vertrauen ihm auch voll.
Ich habe ihm erklärt das es keine Kuscheltiere sind etc.

Er hat Verständnis dafür & kümmert sich Vlt noch besser als manch erwachsener

0

Die Haare werden nachwachsen, aber das dauert und bis dahin wird das Tier sehr verunsichert sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die Haare wachsen nach, aber das wird dauern. Frag aber am besten mal einen Doc, was der machen würde, da das Tier denke ich sehr verwirrt sein wird, da es ja damit die Umwelt zusätzlich zu den Augen wahrnimmt.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst warten bis sie nachwachsen. Es wird blöd für das Meerschweinchen, aber es wird schon überleben ;)

Und deiner Cousine würde ich mal so richtig in den A*sch treten (Nicht wörtlich gemeint)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saturnknight
26.03.2016, 01:57

Und deiner Cousine würde ich mal so richtig in den A*sch treten (Nicht wörtlich gemeint)

Warum ist das nicht wörtlich gemeint? Verdient hätte sie es, immerhin hat sie direkt davor ja ne Erklärung bekommen, daß man so was nicht machen darf. Ohne die Erklärung wäre es was anderes gewesen, aber so ... wer weiß was sie beim nächsten Mal machen würde, wenn sie die Chance hätte ...

Dem Mädel würde ich KEIN Tier anvertrauen, nicht mal ein Stofftier oder eine Eintagsfliege.

0

Die wachsen wieder, die kleinen werden wahrscheinlich einbisschen orientierungslod am anfang sein aber so schlimm ist das nicht. Hatte mal sowas ähnliches bei meiner und es ist nichts schlimmes passiert und die Haare sind auch wieder nach gewachsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?