Meine Casio 2784 stellt das Datum immer um 12 Uhr Mittags um, kann ich da was machen?

2 Antworten

Das gilt für die meisten Analoguhren:

Das Datum schaltet immer 1x in 24 Stunden und die Uhr sollte dies genau um 24 Uhr tun. Wenn die Uhr mal nicht richtig eingestellt wurde nach z.B. Batteriewechsel schaltet die Uhr nicht um 24 Uhr das Datum um, sondern

um 12 Uhr Mittags. Das ist zu tun:

  • Die Krone ganz herausziehen= 3. Position/Zeigerstellmodus. Die Uhrzeit um 12 Stunden vor stellen. Das Datum sollte dann korrigiert sein, dass das Datum wieder bei 24 Uhr schaltet und nicht um 12 Uhr mittags.
  • Danach Krone reindrücken aber nicht ganz!= 2. Position/Datumsschnellschaltung. Diese Stelle befindet sich zwischen der Ausgangsstellung der Krone (1) und Zeigerstellposition (3) und ist nicht ganz einfach zu erreichen. Hier kann das Datum schnell vorgestellt werden auf das richtige Datum.

Achtung: Die Datumsschnellschaltung sollte nicht zwischen 22 Uhr nachts und 2 Uhr morgens getätigt werden, da in dieser Zeit die Uhr das Datum selbst weiter schaltet und die Schaltvorrichtung dadurch beschädigt werden kann.

Bei Fragen einfach melden, ich gehe davon aus, dass es sich um eine Analoguhr von Casio handelt, da ich zu deinen Angaben oben nichts finden konnte.

Woher ich das weiß:Beruf – Angestellt als gelernter Uhrmacher seit 2013.
 - (Uhr, Casio)

Zeigerwerk bis zum Schaltpunkt 0-Uhr verstellen, wenn nötig dann Datum verstellen ...

Was möchtest Du wissen?