Meine Butterplätzchen sind so hart - wie lagere ich sie am besten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Blechdosen. Omas und Schwiegermütter können sich nicht irren, die haben jahrzehntelange Erfahrung mit sowas. Blechdosen lassen genau so viel Luft und Feuchtigkeit hinein, daß der Geschmack voll erhalten bleibt. Bei totalem Luftabschluß schmeckt die Ware oft etwas fade.

Wenn sie Luftfeuchtigkeit aufnehmen, können Sie weicher werden verlieren aber an Geschmack. Reduzier das nächste mal den Zucker!

am besten in eine plastikdose füllen und ein stück aufgeschnittenen apfel dazulegen (immer wieder auswechseln bei bedarf!). sonst die plätzchen mit konfitüre füllen und in einer dose aufbewahren, dann sind die nach ca. 2 tagen wieder weich!

Rein in die Blechdose und ein kleines Stück Mull mit dem Alkohol deiner Wahl getränkt dazu legen. Macht weich, gibt Geschmack und kann nicht schimmeln.

Plätzchen werden am besten in gut verschließbaren Dosen gelagert..das erhält das Aroma und knochenhart werden sie auch nicht..

Was möchtest Du wissen?