Meine Brüste laufen aus - ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Definitiv nicht schwanger (also auch keine Eileiterschwangerschaft) bedeutet, dass Du entweder noch nie Sex hattest (egal welche Form).

In jedem Fall ist es nicht die Regel, dass diese Drüsen milchige Flüssigkeiten absondern. In diesem Fall bedeutet es einfach mal Ruhe bewahren, aber dennoch ganz kurzfristig zum Frauenarzt zu gehen, damit dieser der Sache auf den Grund gehen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner Stelle einfach mal deinen Frauenarzt/deine Frauenärztin fragen, es schadet ja nicht. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte eine Störung im Zusammenspiel deiner Hormone sein.

Da kann dir das Internet inklusives dieses Forum gar nichts helfen.

Mach einen Termin beim Frauenarzt und sprich mit einem echten Experten darüber. Der wird dann auch die entsprechende Diagnostik einleiten und dir sagen, was dann zu tun ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist wahrscheinlich ne harmlose Hormonstörung,kommt ab und zu bei bestimmten Frauen vor, auch bei der Frau von Jürgen Drews..die zeigte mal dass sie milchig ist,obwohl sie nie Kinder hatte

Eine Beratung beim FA ist natürlich bei dir angebracht,..,dann bist du beruhigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von glidrisi
16.05.2016, 09:49

Siehe in youtube  von NDR

"Ramona Drews - lässt die Milch spritzen"

0

du hast im Internet nach gesehen?

Wäre besser, du frägst den FA!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hattest du in den letzten Monaten Sex mit deinem Freund? Dann würde ich mal zum Frauenarzt gehen. Daher kann das sehr gut kommen. 

Antwort auf die Frage! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kraenzchen
16.05.2016, 09:38

Ich bin Jungfrau

0

Wenn du weißt, dass du auf keinem Fall schwanger bist (das passiert sowieso erst nach der Geburt), dann geh zum Arzt, damit er sich das ansieht.

Solltest du nicht wissen, wer genau sich damit beschäftigt, dann geh erst zu deinem Hausarzt, damit er es dir sagt, wen genau du dafür brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist keineswegs normal ! Was sagt denn Deine Mutter dazu ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?