Er hat mit mir geschlafen, was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du bittest deine Freundin um verzeihung und sagst, das es einmalig war. Und was ihren freund angeht. Wenn er ihr wirklich alles bedeutet wird sie auch ihm verzeihen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sind so wenige brauchbare Infos. Ist es ihr Lover oder nur bester Freund? Wenn es ihr Lover ist dann wärst du die längste Zeit meine Freundin gewesen. Ich war auch schon in so Situationen. Ein klares NEIN versteht jeder. Wie gesagt aber dazu fehlen Infos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die alles entscheidende Frage wäre hier zu stellen, wann der aktuelle Freund deiner BFF sich sozusagen bei dir verirrt hat, ist dies geschehen bevor er die Beziehung mit deiner BFF eingegangen ist oder bereits danach. Im ersten Fall wäre das alles sozusagen Schnee von gestern, im zweiten Fall hingegen dürfte dir klar sein, das Du dich keineswegs wie eine beste Freundin verhalten hast. Zwar heißt es so landläufig, das beste Freundinnen auch alles miteinander teilen, die jeweiligen festen Freunde sind davon aber wenn ich das richtig im Gedächtnis behalten habe ausgeschlossen. Was Du nun zu tun gedenkst, das überlasse ich hingegen voll deiner Entscheidung, in jedem Fall kann sie gravierende folgen nach sich ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier wäre doch interessant, wann Du mit dem Freund Deiner BFF geschlafen hast, bevor sie zusammen gekommen sind oder nachdem sie bereits zusammen waren... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo erstmal,

hast du mit ihm vor oder während der Bzeiehung geschlafen?Wenn du während der Beziehung mit im geschlafen hast.Hab ich keine toleranz dafür.Wenn nicht dann sag ihr das es ohne gefühle war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut, er hat mit dir geschlafen und seine Freundin betrogen.

Du hast aber auch mit ihm geschlafen und sie genauso betrogen.

Da gehören zwei dazu.

Was du jetzt tun solltest? Du gehst zu deiner Freundin, beichtest es ihr, entschuldigst dich und kommst damit klar, wenn sie dir daraufhin die Freundschaft kündigt.

Jedenfalls nehm ich mal an, dass das die Szenerie war.

Hast du mit ihm geschlafen, bevor die zusammen waren...wen juckts?

Hat er mit dir geschlafen, obwohl du es nicht wolltest...das wär nochmal ne ganz andere Nummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wuestenamazone
07.03.2016, 18:31

Ja sehr wenige Infos.

0

man kann nix ungeschehen machen.....

Egal ob du beichtest oder nicht, wenn es raus kommt, hattest du vermutl eine BBF......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erzähl ihr alles! Und rechne damit, dass du nicht mehr ihre Freundin sein wirst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke sie wird das auf keinesfalls verzeihen oder verstehen können!
Daher musst du aber trz ihr das unter vier Augen Beichten egal wie hart es ist.
Die Wahrheit muss ans Licht so oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also keine Ahnung ob ihr ihr wirklich jeden Tag dann ins Gesicht lügen könnt
Ich würde ihr es gestehen ...
Wenn sie nämlich Schluss machen und es dann herauskommt bist noch schlimmer dran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ihr beichten und dich schämen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?