Meine Bff flirtet mit meinem Schwarm. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

ganz ehrlich. Eine allerbeste Freundin macht so was nicht und darum ist sie auch keine tolle Freundin, auch, wenn Du das so siehst.

Sie weiß genau, dass Du diesen Jungen toll findest und flirtet mit ihm. Sie nimmt also keinerlei Rücksicht auf Deine Gefühle. Erzählt Dir noch genau, was los war und freut sich daran.

Sie benimmt sich unmöglich Dir gegenüber und das solltest Du ihr auch mal klipp und klar sagen. Wenn ihr so sehr befreundet seid, dann könnt Ihr eigentlich über alles miteinander reden.

Du solltest Ihr mal richtig die Meinung sagen, auch, dass sich so keine Freundin benimmt.  Es ist ihr egal, ob sie Dich verletzt mit ihren "Geschichten".

Warum Du ihr allerdings seine Nummer gibst, kann ich nicht wirklich verstehen.

Ist sie wirklich lesbisch oder findet sie Jungs vielleicht auch gut, also beide Geschlechter?

Auch solltest Du mit ihm mal darüber reden. Sag ihm, ob er mit jeder gleich flirtet ? Auf so jemanden kannst Du nämlich echt verzichten würde ich Dir raten.

Oder kann es sein, dass sie gar nicht mit ihm flirtet, sie dies nur erzählt, weil sie in Dich verliebt ist. Wäre das auch eine Möglichkeit oder eher nicht?

Oder sie flirtet auch, weil sie in Dich verliebt ist? Sie eifersüchtig ist?

Auch könnte es sein, dass Angst hat , Dich als Freundin zu verlieren und darum sich so benimmt!

Du kennst sie am Besten - sind einfach so Gedankengänge.

Klär es auf jeden Fall ab , damit es Dir wieder besser geht.

Sollten sie Beide nur aus Spaß miteinander flirten und Du ihnen dabei egal ein, denn das bist Du ihnen dann auch, dann solltest Du Dich von Beiden zurück ziehen.

Kein Mensch möchte einen Freund, der gleich mit anderen Mädls flirtet und genauso möchte niemand eine Freundin, die einen so verletzt.

Das hast Du nämlich nicht nötig. Du findest wieder eine beste Freundin, aber eine Richtige, die auf Deine Gefühle Rücksicht nimmt und nicht nur an sich denkt.

Und einen Jungen, der nur Dich toll findet, genauso.

Liebe Grüsse- sei nicht zu traurig , es ist die Sache nicht wert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jasminjeni 03.10.2017, 00:12

hei! ich danke dir für deine Antwort. Ich habe mit ihr darüber geredet. Sie hat sich bei mir entschuldigt und hat mir einen ewig langen Brief geschrieben wie leid es ihr tut. ich habe sie dan gefragt warum sie das gemacht hat. sie hat mir dann gesagt das sie wahrscheinlich gefühle für mich hat und sie wollte nicht das ich von einem Jungen verletzt werde. wegen den Jungen. Er war nicht der richtige. Er flirtet mit jeder. Er hat jetzt nämlich ne Freundin und er flirtet trotzdem mit anderen Mädchen. wegen der Nummer. Sie hat mich danach gefragt. ich dachte mir so, warum denn nicht? dann habe ich ne Gruppe gemacht mit uns drei und ja. zum glück ist jetzt alles wieder gut. ich danke dir für deine Hilfe. ❤❤

0
Minischweinchen 03.10.2017, 03:21
@jasminjeni

Lieben Dank für Dein Sternchen.

Freut mich sehr, wenn ich Dir ein wenig helfen konnte. Schön, dass sich alles geklärt hat.

Wünsch Dir nur das Allerbeste- Liebe Grüsse!

0

hey meine Liebe, ich finde das ist nicht das richtige Verhalten von deiner besten Freundin. Ich würde ihr das ganz offen sagen, dass es sich stört das sie mit ihm flirtet obwohl du in ihn verliebt bist. Wenn sie wirklich deine beste Freundin ist dann wird sie sagen, dass sie das lässt, weil sie dich nicht verletzen möchte.. alles andere wäre ziemlich mies von ihr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey meine liebe !

Wir Menschen können kommunizieren. Sie ist deine Bff, also solltest du ihr deine Gefühle erzählen können. Meine Frage ist nur, weiß der junge Mann, dass sie für das gegnerische Team kämpft ? Sie erzählt dir doch, wie sie bei ihm ( deiner Ansichten nach ) "gelandet" ist, schau dir doch was ab. Vielleicht will dir deine Freundin auch genau das sagen mit etwas Sarkasmus, aber sie merkt nicht, dass sie dir damit weh tut. Ich würde einfach das Gespräch bei ihr suchen. Manchmal sind wir Menschen etwas geblendet und nehmen Dinge ganz anders wahr, als sie es sind. Aber je mehr du schweigst, desto mehr wirst du innerlich zerbrechen und eure Freundschaft kann dann die Scherben aufsammeln. Deshalb leider mein einziger Tipp: Reden, denn wir sind alle nur Menschen und können Fehler machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie deine Bff ist, solltest du mit ihr darüber reden können, um für Klarheit zu sorgen. Wieso hast du ihr denn seine Nummer gegeben?
Frag sie einfach mal, was sie mit ihrer Flirterei bezweckt, wenn sie doch weiß, dass du auf ihn stehst und sie doch eigentlich lesbisch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jasminjeni 11.07.2017, 14:43

hei! ersteinmal danke für deine Antwort! :l ich habe ihr deshalb die Nummer gegeben weil, sie mich gefragt hat, ich dachte mir nichts böses dabei :/

0

Was möchtest Du wissen?