Meine besten Freunde haben die Schule verlassen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist wichtig, dass du dich nicht auf einzelne Personen fixierst sondern versuchst, mit möglichst vielen Leuten in Kontakt zu kommen. Dann hast du nicht das Problem, dass du alleine bist, wenn mal zwei krank sind ;-) Bis ein Verhältnis wieder vertraut wird, dauert es auch! Hab Geduld! Zudem ist es auch gut, Freunde außerhalb der Schule zu haben. Zum Beispiel welche aus dem Kindergarten oder der Volksschule... An die kann man sich dann immer wenden, wenn man sich gerade alleine fühlt :-) Du solltest dich jetzt aber keinesfalls verkriechen sondern schauen, dass du Kontakt zu den anderen Leuten hast! Zum Beispiel mal ein Eis essen oder so ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lina28
02.02.2017, 18:05

Freunde aus dem Kindergarten habe ich ja auch noch aber mit denen habe ich vielleicht 1 oder 2 mal in 2 Wochen was zu tun und diese haben auch beste Freunde.

0

Hi lina
Ich kann das verstehen ich tue mich auch extrem schwer Freundschaften zu schließen. Du könntest einem Verein beitreten oder weg gehen abends da triffst du neue Leute (das schlägt mir immer jeder vor nur ich mag lieber allein sein ^*^) und halte die freundschaft mit dem mädchen in deiner Klasse aufrecht vlt ergibt sich ja noch mehr draus :) lg ~ Maja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lina28
02.02.2017, 18:00

Jaa, das mit dem weggehen hab ich mir auch schon oft überlegt aber 1. ich bin erst 15 und mit 15 kommt man nirgendwo rein und 2. soll ich da alleine hingehen oder wie? ;D

0
Kommentar von Majahrmann
02.02.2017, 21:21

Ne du kannst wen fragen aus deiner Klasse oder so oder? Es gibt extra so Jugendräume :3 aber ka obs die da bei euch auch gibt (ich war selber noch in keinem und hab es auch nicht vor (:)

0

Was möchtest Du wissen?