Meine Bestellung(Kleidung aus China), wurde von der Paketzentrale in Deutschland zurück geschickt. Was soll ich jetzt tun und wie bekomme ich mein Geld zurück?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum wurde es denn zurückgeschickt? Das Geld ist erstmal weg. Der Händler hat seinen Teil des Vertrages erfüllt und dir die Ware geschickt.

Ein Grund könnte sein, wenn der Verkäufer die Rechnung nicht außerhalb der Sendung geklebt/angebracht hat.

0
@Alicia54

Nein, dann gibt es einfach einen Brief vom Zoll, man möge doch mit der Rechnung vorbeikommen.

0
@Alicia54

Dann wird man aufgefordert, die Rechnung vorzulegen - aber nicht einfach zurückgeschickt..

0

Das musst du mit dem chinesischen Händler abklären.

Ein gewisses Risiko ist bei solchen Bestellungen schon dabei.

Woher weist du das - also wie hast du davon erfahren?

Ich habe das Paket zurück verfolgt , mit der Paket nummer und da stand das es zurück geschickt wurde. (wahrscheinlich vom Zoll)

0
@Raf657

Wie "zurück"  verfolgt?

Vom Zoll? - Bei der Frage schreibst du "vom Paketdienst" - also was jetzt?

Warum schreibst  oder kopierst du nicht einfach den Text hier rein, also was davor war (wahrscheinlich Ankunft Leipzig, dann übergabe an Zoll, dann ...

Einfach hier reinkopieren - Was für ein "Paketunternehmen"? War es EMS, war es DHL, war es ChinaPost?

Ohne Infos keine hilfe - sehr unwahrscheinlich, dass das einfach zurückgeschickt wird ohne dich zu informieren!

also entweder du hast den Brief vom Zoll einfach weggeworfen (Das können die nachverfolgen) oder irgendwas sonst stimmt nicht an der Geschichte"!

Wenn es sich um Fakes gehandelt häte, dann hätte dich evtl. ein Patentanwalt kontaktiert, die wollen dann ja Geld von dir.

Aber einfach so zurückschicken? - NEIN!

0

Beliebt in der Community

Was möchtest Du wissen?

Deine Frage stellen