Meine Bestellung ist verloren. Wo muss ich mich jetzt melden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn der Verkäufer gewerblich ist und Du als Privatperson aggierst ist das von rechtlicher Seite ein Problem des Verkäufers. Er muss die Warenübergabe an dich nachweisen.

Ich würde ihn das an deiner Stelle auch nicht aus falsch verstandener Fairness "abnehmen", da Du so bewirken kannst, dass es dann doch zu deinem Problem wird.

Was Du ohne Info an den Verkäufer machen kannst, ist eine Beschwerde an die Post, dass auffällig viele Briefe bei dir nicht ankommen.

BTW: Wenn Du mit dem Verkäufer kommuniziert, nutze die Funktionen von Amazon. So erhöhst Du die Chancen, dass Amazon im Zweifelsfalle auf deiner Seite steht.

Ne Handyhülle kommt normalerweise mit der Post, und nicht mit DHL. Und drei Tage Lieferverzögerung sind manchmal völlig normal.

So habe ich es auch geschrieben. Das es mit der Post kommt

0

Normalerweise ist eine Handyhülle eine Warensendung , die dauert 5 bis 10 Tage

Ich habe sie Anfang April 03.04 bestellt dort stand Lieferung 05-08.04.

0

Was möchtest Du wissen?