Meine beste Freundin will nichts mehr mit mir zu tun haben, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn sie dir wegen so einer Kleinigkeit dauerhaft die Freundschaft kündigt, dann kann sie keine gute beste Freundin gewesen sein. Du hast jemand besseren verdient! Also Kopf hoch und suche dir jemand anderen, wenn sie sich nicht wieder beruhigt.

Vielleicht hat sie aber auch nur eine schlechte Phase und entschuldigt sich wieder bei dir. An deiner Stelle würde ich jedenfalls erstmal ein paar Tage abwarten, ob sie von sich aus wieder etwas mit dir zu tun haben will. Ich wünsche dir, dass es so ist. Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JasonMccan
27.03.2016, 19:22

danke für die Antwort, vllt sollte ich mir wirklich bessere Freunde suchen, weil sie sowas schon oft gemacht hat.. und ich denke nicht dass wir schnell wieder freunde werden, sie hat mich ja auch per telefon angeschrien und gesagt dass sie mich nicht braucht.. (:

0

Wenn das erst vor Kurzem war und ihr echt dicke Freunde wart, dann wird sich das schon wieder erledigen! Gib ihr Zeit sich abzureagieren und melde dich hald vielleicht mal bei ihr und entschuldige dich bei ihr mit einem Essen oder einfach Schokolade (hald einer kleineren Aufmerksamkeit)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JasonMccan
27.03.2016, 19:18

ja wir 5 jahre freunde, danke :)

0

Warte etwas, bis sie sich beruhigt hat. Eigentlich ist das keine allzu große Sache- ich denke, dass wird sie auch bald einsehen. Belästige sie jetzt erstmal nicht, in dem du ihr immerzu schreibst, sondern lass ihr ihre Zeit.  Wenn du willst, kannst du mir auch schreiben, dann helf ich dir gerne weiter :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JasonMccan
27.03.2016, 19:16

danke <3 ich werd ihr dann Zeit lassen.

0

Wenn es sich um deine beste Freundin handelt, dann sollte doch durchaus auch zu erwarten sein, das sie dich derart gut kennt das sie auch deine Schwächen bezüglich dem Gedächtnis kennen sollte und dann wäre die doch sehr harte Reaktion von deiner besten Freundin absolut unverständlich. Vielleicht solltest Du deiner besten Freundin ein wenig Zeit geben um runter zu kommen von ihrem Level und dann noch mal auf sie zugehen. Sollte deine beste Freundin hingegen nicht mehr einlenken wollen, dann stellt sich die Frage ob es wirklich deine beste Freundin ist.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?