Meine beste Freundin will nicht mehr so viel schreiben, warum?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ist das seit paar Tagen so? Villeicht hat sie Stress mit ihrer Familie und will alleine sein. Aber frag ihr das selbst.

Nein eher seit ein paar wochen 

0

Villeicht hat jemand erwas falsches erzählt. Das du sie zum Beispiel nur "ausnutzt".

0

Etwas*

0

Hmm das glaub ich eher weniger das würde sie mir direkt sagen ob das wahr ist

0

Das bedeutet, dass sie besseres zu tun hat als dich tagtäglich via WhatsApp o.ä. zu belustigen. Ich vermute mal, dass du nicht älter als 12 bist, oder? Aber sieh es bitte ein: Es gibt auch noch ein Leben außerhalb des Handys, Computers oder Fernsehers, das sie eben wahrnehmen will. Auch geht sie bestimmt Hobbys nach, muss sich mal ausruhen, etwas für die Schule tun etc. Das heißt aber nicht automatisch, dass sie nicht mehr mit dir befreundet sein will. Wie wäre es, wenn du dich einfach mit ihr triffst, anstatt zu schreiben?

LG

Vielleicht hat sie einfach keine Lust, permanent mit dem Handy in der Hand herum zu laufen und ständig zu schreiben. Ich könnte das sehr gut verstehen. Man könnte ja zur Abwechslung auch mal miteinander reden.

Das heißt nur, dass Deine beste Freundin auch andere Interessen hat, als mit Dir zu schreiben und Du nicht der Mittelpunkt der Erde bist. Wenn Du weiterhin ihre beste Freundin bleiben willst, dann akzeptiere, dass sie nicht permanent für Dich Zeit haben kann.

Vielleicht solltest du Sie das selber Fragen.

Vielleicht hat sie zu tun. Frag sie doch einfach oder schreib ihr einen Brief

Glaubst du denn, dass die Kinder von heute noch in der Lage sind einen Brief zu schreiben?

0
@Kandahar

Hast recht die können ja nicht mal mehr miteinander reden. Aber wenn man über Whatsapp schreibt dann sollte man einen kurzen Brief doch hinbekommen.

0

Frag sie das selbst.

Rede mit ihr und frag sie.

Was möchtest Du wissen?