Meine beste Freundin will aufhören zu reiten?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann sich ja auch außerhalb treffen. Oder zusammen ein anderes Hobby suchen oder sonst iwas.

Ich habe gelernt mit Freundinnen am besten ehrlich zu sein. Ihr fällt es bestimmt auch nicht leicht, das Hobby jetzt aufzugeben. Deswegen wäre es doof, wenn sie sich dir gegenüber auch noch schuldig fühlt. Sag ihr einfach, dass sie eine gute Freundin ist. Dass du dir Gedanken machst, dass ihr euch nicht mehr seht, ABER du dich bemühst, weil dir die Freundschaft viel wert ist. Und dass du dich freuen würdest wenn ihr in Kontakt bleibt, vielleicht E-mails oder Nummern austauscht, und versucht einfach mal so ein Treffen zu organisieren, wenn das möglich ist. Ich kenne niemanden der sich nicht freut, wenn er hört dass er ein wichtiger Freund ist.

Deine Freundin tut das, was 80% (mindestens) aller Teenies tun. Sie hört mit dem Reiten auf. Sie hat das Interesse verloren.

Da kannst du nichts machen. Du kannst allerdings versuchen, sie trotzdem zu sehen. GEmeinsame Unternehmungen müssen ja nicht im Stall stattfinden.

Allerdings, wenn deine Freundin aufhören will, weil halt Hans oder Franz am Horizont erschienen sind, dann kannst du kaum was machen. Hans oder Franz sind nun mal interessanter als Totilas und die beste Freundin. Nicht schön, aber Realität.

Reitbeteiligung soll rausgeschmissen werden

Hallo, meine Reitbeteiligung war gestern am Stall & Ellie muss wohl auf den Platz gemacht haben. Sie hat dann leider vergessen es wegzumachen & da sie wie fast alle kein gutes Verhältnis zur tochter der Besitzerin hat wurde sie von dieser angeschrieben das sie nochmal zum stall kommen muss & es wegmachen muss. Das Problem ist das sie 30min. Weg wohnt & dementsprechend nicht mehr hingefahren ist. Heute sprach mich die Besitzerin vom Stall an das sie meine RB gerne rausschmeißen will aber darf sie das überhaupt ? Ich finde darüber sollte nur ich entscheiden dürfen oder seh ich das jetzt falsch weil das ist ja wirklich nicht schlimm !:/

...zur Frage

soll ich mit dem Reiten aufhören?

Hey :D Ich überlege nun schon seit längerem mit dem Reiten aufzuhören. Warum? Naja, ich reite nun schon seit ca. 5 Jahren (auf Schulpferden) aber schaffe es noch nicht mal so wirklich ein Pferd abzuwenden. Stall wechseln ist leider keine Option, es gibt nur den einen bei uns. Ich fühle mich einfach total talentlos und habe teilweise Angst vor dem Reiten. Aber eigentlich liebe ich Pferde über alles :/ Ich weiß einfach nicht weiter.. Was sollte ich eurer Meinung nach tun? Danke schonmal :)

...zur Frage

Pferdehaltung? Welche ist die richtige?

Ich stelle mir immer häufiger die Frage was ist artgerechte Pferdehaltung? Und was ist eigentlich das beste für mein Pferd? Nachdem ich letztes Jahr aus einem Boxenhaltungsstall mit höchstens 3-4 Stunden Koppel/Paddock, in einen kleinen privaten Stall gewechselt bin 10-12 Stunden Koppel mit 3 weiteren Pferde. Zum reiten gibt es einen großen Reitstall, bei dem man gegen einen monatlichen Beitrag reiten kann. Allerding weiß ich noch nicht ob das das optimale ist, die Stallgemeinschaft ist sowohl im Privatstall, als auch im Verein nicht die angenehmste, zu dem kommt das man wöchentlich 2-3 mal Misten muss, auch wird der Monatsbeitrag für die Hallennutzung auf 100Euro erhöht und das obwohl die Halle dank des neuen viel zu tiefen Bodens für mich unbereitbar ist. Ein Stückchen weiter soll es einen sehr schönen Stall geben, Reithalle, Außenplätze, Führanlage... und das für weniger Geld als Privatstall+Hallennutzungsgebühr. Hier wäre aber auch wieder die Frage: Offenstall und im Sommer freien Zugang zu Koppeln oder Paddockbox (30m2) mit Koppelgang ca.8 Stunden. Eigentlich war ich immer der Meinung, dass mein Pferd auch mal seine Ruhe braucht, wenn sie Abends in ihre Box kommt trinkt sie erstmal und pinkelt... allerdings bin ich auch der Meinung das ein Offenstall eben das natürlichste ist. Die nächste Frage zur Zeit gibt es bei uns Heu aus Heunetzen, anfangs dachte ich auch hier, mein sehr verfressenes Pferd wird nie aufhören zu fressen, aber es funtioniert, wenn ich abends komme ist teillweise noch Heu drin und das Pferd frisst nicht. In diesem Stall würde es aber Heu, in einer am Boden stehenden Heuraufe geben ohne Heunetz. Kann das funktionieren auch bei einem sehr sehr verfressenem Pferd?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?