Meine beste freundin, meine gefühle und ich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

dein Text wer zwar sehr lang und kompliziert aber ich glaube ihn einigermaßen verstenden zu haben.

Meiner meinung nach, war dein handeln ziemlich krass, dennoch nachvollziebar. Das wichtige jetzt ist, zu überlegen, ob du es ohne sie aushalten kannst und über sie hinwegkommst . Da du mit ihr auch deinen Freundeskreis "verloren" hast, solltest du dir auch überlegen, ob du nicht doch irgendwie doch mit ihr befreundet sein kannst auch wenn sie deine Gefühle nicht erwiedert. vllt WILL sie dich auch nicht lieben aus angst, die Freunschaft ginge daran kaputt oder sie könnte dich verletzen ( so ist es zumindest grad mit mir und meinem besten Freund, der auf mich steht). 

Sonst könntest du auch versuchen jemanden neues kennenzulenen und sie dadurch vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?