Meine beste Freundin steht auf den gleichen Typen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als erstes kommt es doch darauf an, ob er Dich oder Deine Freundin oder keine von Euch haben will! Bis Du das weißt, brauchst Du Dir keinen Kopp zu machen!

Sollte er Dich bevorzugen, geht Beziehung über Freundschaft und dann nimm ihn.

Sollte er Deine Freundin bevorzugen, such Dir den nächsten Schwarm und lerne neue Leute kennen!

Sollte er keine von Euch nehmen, habt Ihr beide gut Lachen, denn dann bleibt Ihr Freundinnen und sucht Euch beide jemand anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HEy!

Also ich sag dir eines: Das wird dir noch oft passieren! Bei mir war es so, dass sogar meine 4 besten Freundinnen (und ich) in den selben Jungen waren! xD Aber wir haben einiges Falsch gemacht, ich sag dir unsere Fehler, damit du aus ihnen lernen kannst:

Deine Freundschaft sollte sich niemals von einem Jungen zerstören lassen! Es war bei uns so, dass wir mit der Zeit einander ausgelacht und blamiert habt, nur, damit der Junge uns cool indet. Lass das, im ERnstfall kann dir ein Junge weniger helfen als deine BFF, die du schon lange kennst!

WErde nicht so, wie er dich gerne hätte, denn dadurch wurde ich extrem gemein mit allen anderen (BFF besonders)

Sprich mit deiner Freundin darüber, das ist wichtig! SO viel es geht!

Aber versucht niemal euch gegenseitig zu überragen, Gefühle ändern sich! Hört auch auf die GEfühle des Jungen, ihr werdet schon eeine Lösung dfinden!

Und am SEnde will ich nocht sagen: Ich bin im nahchinein TOTAL froh, dass dieser Junge von damals sich nicht für mich entschieden hat. ER ist nun soooo gemein mit mir, aber Liebe macht blind, ich ahbe seien FEhler nicht mehr gesehen. Versteh das nicht falsch: JEDER macht Fehler. Aber bei ihm waren es Fehler für mich, die er ganz normal fand, und das kann nie gut gehen!

Ich hoffe ich konnte dir helfen, Und ich wünsche dir viiiiel Glück!

Glg CinnamonSpicey

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer den ersten Schritt macht, hat die höchsten Chancen. Versuch es einfach, mehr als ablehnen kann er auch nicht. Obwohl es sicher förderlicher gewesen wäre, deiner Freundin reinen Wein einzuschenken.

Was das jetzt mit deiner Depression zu tun hat, versteh ich allerdings nicht. Ih habe selbst eine starke (diagnostizierte) Depression, aber solche Gedanken sind mir völlig fremd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal danke für diese Einblicke in die Sozialstrukturen des weiblichen Geschlechts. Ich glaube zwar nicht das Dir das hilft, aber "wer zuerst kommt malt zuerst". Ein bisschen Kampfgeist könnte Dir in Deiner Situation nicht schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf wen steht er denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?