Meine beste Freundin sagt dass ein 26 jähriger viel zu alt für mich ist und er ganz andere Interessen als ich (16) es habe hat, was meint ihr?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja da hat sie recht! Der will andere Dinge machen als baby Sitten! Der möchte mit dir in die Kiste! Außerdem glaubst du echt ihr habt die selben Interessen? Das klappt nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neugierigenia1
29.06.2016, 17:38

Ich kenne ihn schon seit über einem halben Jahr und komme prima mit ihm zurecht

0

10 Jahre?? Das is schon n pisserl extrem.
Der Freund einer Freundin von mir ist 21 oder 22. Sie ist 16. Selbst das ist schon ein heftiger Altersunterschied.

Auf keinen Fall darfst du aus Rücksicht auf das Alter früher/offener Sex etc. haben als du eigendlich willst. In diesen Fragen hat immer der Jüngste vorrang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss nicht sein. 10 Jahre ist zwar schon ziemlich großer Unterschied, aber es kommt drauf an wie du dich geistig fühlst. Bist du reifer als andere in deinem Alter? Kommst du gut mit ihm zurecht, warum also nicht? Wenn ihr euch gut versteht, er dich gut behandelt dann ist diese Beziehung vollkommen legitim.

Ich bin auch ein Mensch der von Damen die 10 Jahre älter sind als ich, nicht abgeneigt bin. Wenn man sich geistig schon weiter fühlt als die Leute im gleichen Alter ist das vollkommen in Ordnung, egal was andere sagen. Du willst glücklich sein, also tu was dich glücklich macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man nicht so sagen, man kennt beide nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?