Meine beste Freundin ritzt sich...wie kann ich ihr helfen?

5 Antworten

Sie kann mit 14 auch ohne Wissen ihrer Eltern einen Facharzt für (Jugend-) Psychiatrie aufsuchen. Termin machen und zum Termin die Krankenkassenkarte mitnehmen.

Wenn die Eltern die Ursache des selbstverletzenden Verhaltens sind, dann bringt es wenig Sinn, diesen die Information zu geben. Möglicherweise ist es auch sinnvoll, das Jugendamt mit einzubeziehen.

Meine beste Freundin hat sich auch jahrelang geritzt. Als ich davon erfahren habe , habe ich ihr zunächst geraten sich Hilfe zu holen . Das wollte sie nicht also bin ich mit 2 anderen Freunden zur sxhulpsychologin gegangen. Seitdem ist sie in Behandlung und ihr geht es viel besser . Rate deiner Freundin auch sich Hilfe zu holen bevor sie sich komplett zerstört !

Was möchtest Du wissen?