Meine beste freundin raucht wie a schlot

3 Antworten

rauchen macht abhängig, sie ist noch mehr als du abhängig, beide werdet zukünftig gesundheitliche probleme bekommen, wenn ihr nicht jetzt damit aufhört...was passieren kann?...z. b. lungenkrebs, d. h. langsam und quallvoll durch ersticken sterben...kann euch nicht passieren?...doch...

schön, dass du dich um die gesundheit deiner freundin sorgst. doch sollte dir bewusst sein, dass auch 3-4 zigaretten am tag nicht völlig harmlos sind. es gibt sogar leute, die behaupten, dass eine zigarette am tag schon schädlich ist. wie auch immer, bei dieser menge wird es eventuell nicht bleiben, denn sucht steigert sich, auch wenn es bei dir langsam geht, doch irgendwann bist auch du bei einer schachtel - das ist die typische menge.

aber ich erzähle dir nichts neues. würdest du nicht lieber das rauchen lassen, wenn du es könntest? die meisten raucher wollen das, weil sie wissen, dass es super ungesund ist. nun rauchst du trotzdem. dann kannst du doch deine freundin auch verstehen, denn sie schafft es nicht, weniger zu rauchen.

du wirst sie nicht zum aufhören zwingen, du kannst sie höchstens unterstützen, wenn sie mal den wunsch hat, sich das rauchen abzugewöhnen. und der beste weg, ist mit gutem beispiel voranzugehen. lass doch den blöden qualm! jaja, ich kann gut reden, weil ich kürzlich aufgehört habe. und ich kann dir versichern, man überlebt ganz gut ohne. aber erst, wenn man es selber möchte!

Das ist eine schlimme Angelegenheit, denn am Anfang merkt ihr nicht, dass ihr raucht, aber nach einigen Jahren merkt ihr erst das Gift und es ist für euch zu spät dafür, weill zu süchtig danach seit.

Quelle: Mein Vater

Erst mal musst du überlegen was dich dazubringen könnte mit dem Rauchen aufzuhören und das mit den Gründen deiner Freundin zu vergleichen, aber Vorsicht, jeder hat seine eigenen Gründe. Dass ihr Freunde ihr dabei unterstützen kann man verstehen, aber ihre Eltern? Rauchen die überhaupt oder wissen sie überhaupt was für Folgen dies hat? Versucht zusamen das Rauchen zu mindern (Du 1-2 Zigerretten am Tag und sie 1/4 Schachteln am Tag)

Tipps:

  1. In eine Selbshilfegruppe gehen
  2. Auf euch gegenseitig aufpassen
  3. Euch über die Folgen klar machen

Wenn deine Freundin immernoch nicht auf dich hört, dann (tut mir leid, dass ich das sage) ist sie selbst Schuld und wir Frau das bereuen.

Ist eine Schachtel Zigaretten am Tag normal oder zu viel?

Mein Mann sagt ich rauch zu viel ca. 200 Zigaretten in 8 Tagen. ALso so 25-30 eine Schachtel am Tag. Ist das wirklich soooo viel??? Wieviel raucht Ihr am Tag.

(ICh weis rauchen sit ungesund aber das ist nen anderes Thema)

...zur Frage

Wie viel raucht ihr am Tag?

bin der meinung rauche zu viel ,eine schachtel am tag

...zur Frage

wie viele Zigaretten raucht ihr ich rauche eine Schachtel und meine Freundin meint 10 wären schon viel aber auf der arbeit rauchen auch alle so eine Schachtel?

wie viele Zigaretten raucht ihr ich rauche eine Schachtel und meine Freundin meint 10 wären schon viel aber auf der arbeit rauchen auch alle so eine Schachtel ? bitte nicht meine Antworten da ich den kosum von rauchern wissen möchte und ich selber weiß das es ungesund ist 

...zur Frage

Was passiert, wenn man zu viel raucht? (Überdosis)

Also es geht nicht darum welche Folgen das Rauchen hat etc. sondern darum, was der übermäßige Konsum ausmacht.

Also, was passiert, wenn man eine ganze Schachtel oder mehrere auf einmal raucht?

Danke, im Vorraus!

...zur Frage

Ist E-Shisha mit 0 mg Nikotin Gesundheitsschädlich?

Ist E-Shisha mit 0 mg Nikotin Gesundheitsschädlich ?

...zur Frage

Hat jemand mit Raucherhusten erfahrung?

Was hilft am besten gegen Raucherhusten ?(bitte nicht gleich wieder schreiben, aufhören mit rauchen, denn das geht nicht vom einen auf den anderen tag) Und woher kommt Raucherhusten überhaupt ? liegt es an der Marke oder an dem Teer gehalt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?