Meine beste Freundin nimmt Ritalin

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Laufe der Zeit wird sich ihre persönlichkeit ändern

Falsch!! Sie wird auch nicht wirklich ruhiger werden, aber es wird ihr alles ein wenig leichter gemacht. Mein Sohn bekommt Medikinet. Seit 5 Jahren. Er ist nicht weniger lustig geworden, er ist auch nicht sehr viel ruhiger geworden, er ackert auch nicht nur für die Schule, aber das was er tut, das geht ihm leichter von der Hand. Er hat keine Konzentrationsschwächen mehr, er ist kaum noch agressiv, man kann besser mit ihm reden. Für ihn war es eine Erleichterung.

Wir haben uns auch nicht "einfach mal so" für das Medikament entschieden, er war vorher 13 Wochen in einer psychologischen Kinderklinik. Und wie haben uns Informiert. Ich habe mich in Foren angemeldet und auch mit betroffenen Jugendlichen geschrieben. Und glaube mir, es ging ihnen allen besser.

Und dann habe ich eine Studie gefunden über die Kinder vom Bahnhof Zoo, wie viele von ihnen ADHS / ADS hatten /haben und die nie Medis bekommen haben. Sie alle merkten, das sie anders waren und etwas mit ihnen nicht "stimmte". Viele dachten an Selbstmord!!! Und irgendwann probierten sie Kokain aus. Dies hat die selbe Wirkung wie Ritalin und co, mit dem Unterschied, das es sie süchtig machte und sie dann irgendwann bei Heroin landeten.

Daraufhin habe ich mit unserem Kinderarzt gesprochen, der sehr viel auf homöopatische Medis gibt. Und er sagte zu mir, das es die Studie gibt und das bei solchen Kids diese Medis notwendig sind.

Gib Deiner Freundin die Chance, das ihr Leben leichter wird. Sie wird sich nicht zum Negativen verändern. Glaube mir. Hab sie einfach weiterhin lieb und sei für sie da. ;o))

Ganz liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich nehme ritalin 30mg und muss sagen wen man es nimmt kann man sich besser konzentrieren ja man wird sich aendern doch ruhig wird sie nicht im untericht ja vllt aber sicherlich wen ihr privat drausen seid kannst du sie beinflussen , ich kannes kontrollieren das heist wen ich die ritalin nehme kann ich entscheiden ob ich jetzt mich konzentrieren tue oder einfach mach was ich moechte

ps: 40mg zerstoeren einen richtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MaSiReMa 26.03.2014, 21:43

40mg zerstoeren einen richtig

Nicht, wenn man es wirklich braucht. Ich denke, Du wirst auch regelmäßig untersucht, sprich Blut- und Leberwerte, und wirst Psychologisch begleitet. Die richtige Dosis ist ganz wichtig. Zu viel oder zu wenig können fatale Wirkungen haben.

LG

0

Es ist zwar möglich das sie sich in diese Richtung verändert, aber muß nicht. Allerdings wäre das doch für die Zukunft nicht schlecht wenn sie sich um die Schule kümmert. Lerne von ihr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?