Meine beste Freundin nimmt mir meinen "fast" Freund vor der Nase weg!

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das ist gemein von deiner Freundin. Sie scheint dich zu beneiden. Sprich sie darauf an. Auch wenn sie dann meint, du wärst eifersüchtig oder neidisch auf sie, lass es an dir abprallen. Ihr Verhalten ist nicht okay. Gut, ihr ward nicht zusammen und er war sozusagen nicht deine. Aber wenn sie davon wusste, wie gut ihr euch versteht, dann ist das echt hinterhältig und das kannst du ihr ruhig sagen. Denn dann ist sie keine richtige Freundin. Zu deinem Freund: Er scheint Interesse an ihr zu haben, wenn er dich nach ihr ausfragt. Sage auch ihm klipp und klar, dass dich das verletzt und du ihn sehr magst (vielleicht auch liebst). Du bist enttäuscht von ihm und fragst dich, warum nur. Schaltet er nun auf stur und zickt, dann lass ihn. Sollte sie zicken, lass sie auch. Irgendwann werden sie wieder ankommen und außerdem - wenn die beiden sowas abziehen, sind sie keine Freunde. Alles Gute!

Das ist echt eine blöde Situation. Aber da muss man dir sagen, dass das keine beste Freundin sein kann, siwas würde eine beste Freundin nicht machen. Und so wirkich lieben kann dich der kerl ka auch nicht,sonst würde er dir ja kein Interesse an ihr zeigen. Ich denke, du musst dich damit abfinden, wenn sich mittlerweile beide für einander interessieren. Ich würde ihnen jedoch sagen, dass es dir weh tut und die dich mit ihrer Tour verschonen sollen. Viel Glück :)

ganz ehrlich: über kurz oder lang hilft nur eins: offen mit ihm reden! und deiner "freundin" würde ich mal ordentlich die meinung sagen (ich nehme an sie weiß von dir und ihm? wenn nicht! OFFEN REDEN!) viel glück ;)

heei(: rede mit deinem freund& sage er soll aufpassen und das du angst hast ihn zu verlieren- rede mit deiner freundin ein ernstes wörtchen. hoffe ich konnte helfen.(:

Rede mal mit beiden Vorallem mit deiner Freundin, frag sie was sie bewirken will bzw was sie vor hat !!! Und mach ihr klar das sie es lassen sollte, wenn sie es nicht einsieht oder soo!

Ich würde mit deiner besten freundin nimmer befreundet sein.lass sie und wen sich dich anspricht und sich entschuldigen will geh weg und sag lass mich in ruhe.. Und dein fast freund.lass ihn einfach such dir nen neuen.es gibt nicht nur ihn auf der welt sondern soooo viele warten da drausen auf dich.vergiss die zwei.die haben keinen respeckt verdient. keine angst O.o!!

Sie nimmt ihn Dir nicht weg, er ist ein freier Mensch, und nicht Dein Eigentum, dazu gehören immer noch zwei. Wenn er von Dir was wollte, würde er sich anders verhalten...

Frag deinen fast freund doch mal ob er was fuer sie empfindet und frag auch mal dweine freundin warum sie dir das antut...wenn sie deine beste freundin ist, dann sollte sie schon verstaendnis zeigen

Katharine14 08.09.2012, 23:54

Seine antwort: ich finde sie okay... Ihre antwort: war doch nur spaß!!

Send des normale antworten? -.-

0

Was Du nie hattest, kann Dir keiner wegnehmen. Vergiss ihn.

YsnG5 30.08.2012, 00:13

Achwas !!! nicht gleich die Hoffnung aufgeben !!!!!!

0
Katharine14 08.09.2012, 23:51

Die antwort ist schon richtig, dunn ich habe ihn mittlerweile wirklich an ihr "verloren". Ich danke euch beiden für eier ratschläge. Ich werd sie auf jeden fall beherzigen :)

0

!!es gibt noch soo viele süße jungs da drausen!!

„Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.“

Was möchtest Du wissen?