Meine beste Freundin muss wegziehen! Ich komme damit nicht klar . was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das tut mir leid. Sowas ist immer eine schwer zu bewältigende Angelegenheit.

Man hängt ständig zusammen, erzählt sich alles und fühlt sich so richtig wohl, wenn der/die andere da ist. Und dann der Wegzug - Horror!

Ja, das ist nicht schön.

Aber dennoch - das Leben muss weitergehen.

Was kannst du tun? Erst einmal - sei froh, dass wir heute moderne Technik haben. So könnt ihr weiterhin in Kontakt bleiben. Facebook, Twitter, ihr könnt skypen oder auf eine der vielen heute möglichen Weisen eure Freundschaft aufrecht erhalten. Das ist für die erste Zeit ganz sicher für euch beide eine echte Hilfe, mit der ihr die erste Zeit überstehen könnt. Besuchen geht ja auch. In den Ferien oder so.

Und jetzt erzähle ich dir was aus meiner eigenen Erfahrung.
So wie dir ist es mir als Jugendlicher auch gegangen. Mein allerbester Freund, mit dem ich seit Jahren jeden Tag zusammen verbracht hatte, zog mit seinen Eltern weg. Ich war auch fertig. Und damals gab es kein Internet, wir hatten nicht mal Telefon! Das Gefühl der Verzweifelung legte sich dann aber. Sogar sehr schnell. Und nach ganz kurzer Zeit hatte ich neue Freunde und dann auch schnell einen neuen "besten Freund".  Naja, und bald begann dann auch, das andere Geschlecht für mich interessanter zu werden als meine Kumpels. Okay, das wird dir jetzt momentan nicht helfen, aber lass dir bitte Hoffnung machen - auch wenn du es momentan ganz schrecklich findest, es wird dir schon nach wenigen Tagen besser gehen und du wirst merken, dass du ganz gut klar kommst.

Und wie gesagt - ihr könnt ja chatten, skypen, social media nutzen und so. Ist ja kein Problem.

Ich drücke dir die Daumen, halt die Ohren steif und alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey:)

Das tut mir leid für dich. Aber ihr könnt euch doch per WhatsApp schreiben, auch wenn das auf keinen Fall ein Ersatz für das Treffen und den persönlichen Kontakt darstellen kann... 

Ich hoffe du bleibst trotzdem stark.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist mehr als schade!

Aber es gibt heute preiswerte Fernbussverbindungen (z. B. Flixbus). Ihr könntet Euch über ein verlängertes Wochenende gegenseitig besuchen oder auch die Ferien mit einander verbringen. Ist wirklich nicht so teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von milysmiley
17.10.2016, 17:11

Ich bin halt erst 12 und deshalb geht das nicht so einfach mit den besuchen 

0

Es gibt günstige Tickets von der Bahn...dann könnt Ihr Euch regelmässig besuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ja noch mit ihr chatten, skypen oder telefonieren. In den Ferien besuchst du sie oder sie dich 👍🏻 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?