Meine beste Freundin macht sich an meinen Freund ran - soll ich mit ihr befreundet bleiben?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Spreche sie nochmal drauf an, ich meine wäre sie eine richtige Freundin würde sie wollen dass du glücklich bist, und sich nicht zwischen euch stellen. Falls das immer noch nix bringt beende die Freundschaft. Allein schon aus Prinzip müsstest du dich für dein Freund entscheiden.

Das deine beste Freundin sich in deinem derzeitigen Freund verliebt hat, das mag ja noch angehen, für ihre Gefühle kann sie letztendlich nichts. Sicherlich aber sind die Aktivitäten deiner besten Freundin in Anbetracht von ihrem Wissen um die bestehende Situation nicht gerade das tollste was sie treibt. Du darfst aber beruhigt sein, deine beste Freundin wird bei deinem Freund keinen Meter machen, so lange wie er zu dir halten wird. Allerdings sollte dein Freund der besten Freundin nicht nur eine ganz energische Absage erteilen, sondern ihr auch sämtliches Zeug was sie ihm möglicherweise schickt ungelesen zurückbefördern. Ob Du hingegen mit ihr noch befreundet sein möchtest, das musst Du entscheiden. Vielleicht geht es auf der folgenden Schiene. Mache ihr klar, das Du nichts gegen ihre Verliebtheit hast, gegen ihre Aktivitäten hingegen schon.

Sie kann zwar nichts für die Tatsache, dass sie sich auch in ihn verliebt hat, allerdings sollte sie als deine beste Freundin respektieren, dass er mit dir zusammen ist und ihn auf garkeinen Fall anmachen oder ihn dir am Ende sogar ausspannen! Versuch nochmal mitmöge zu reden und sonst, schieß sie in den Wind...

Wenn sie wirklich deine beste Freundin wäre, würde sie dich verstehen und einsehen dass es DEIN Freund ist und dass er für sie tabu ist! Also ganz ehrlich Rede noch einmal mit ihr und wenn sie das nicht einsehen will , würde ich ganz einfach die Freundschaft kündigen.

Ich würde ihr erst mal gehörig die Meinung geigen und sie dann dahin schicken wo der Pfeffer wächst. Solche "Freunde" braucht kein Mensch!

hört sich vielleicht an als ob ich es wie einen Gegenstand sehe .. aber kurz und knapp ... wenn sie nicht zwischein dein und mein unterscheiden kann würde  ich auf wiedersehen sagen ....

Omg!Wenn sie sowas dieses macht?Ich würde erst mal auf Abstand gehen...evtl nicht gleich ganz ...aber auf jedenfalls Abstand!

Auf so eine "beste Freundin" könnte ich sehr gerne verzichten!

Sei mit ihr befreundet.Wenn dein Freund auf dich steht,dann kann sie es auch nicht ändern.Sie wird es schon merken

Ne 'Freundin'  die sowas macht, ist doch keine Freundin. Weg mit der würde ich sagen

Hallo!

Schieße deine beste Freundin in den Wind! 

Grüße, Dreams97

Schieß die Olle ab

Was möchtest Du wissen?