Meine beste Freundin kifft. Was soll ich tun?

10 Antworten

Kiffen ist (solang es im Rahmen bleibt) eher ungefährlich. Da deine Freundin jedoch erst 14 ist würde ich mal mit ihr reden. Vorallem weil Marijuana meistens in Verbindung mit Tabbak konsumiert wird und die dort enthaltenen Giftstoffe einem 14-Jährigen Mädchen erheblichen Schaden zufügen können. mfg

ich 1. mit ihr reden. 2. ihrem exfreund das sagen 3. mit ihren eltern reden 4. sie zu nem psychater schicken oder mit nem vertrauenslehrer reden

wohl ein bischen übertrieben ...

0

Dreh einen Dokumentarfilm, falls es in die Hose geht.

Falls es nicht in die Hose geht, kannst Du es immer noch zu einer Komödie umschreiben.

Kiffen trotz Heiserkeit?

Jo hallo Leute :) und zwar mach ich mir sorgen. Meine beste Freundin ist ziemlich wild drauf. Wir waren letzten Freitag auf einer Party die bis Samstag ging. In der Nacht hat sie viel getrunken und viel geraucht und ein paar Züge von einem jonny genommen. Am Samstag war sie nun heißer. Sie ist jetzt immernoch heißer und sie will am kommenden Samstag und Sonntag wieder kiffen. Aber ich hab ihr gesagt das sie es lassen soll. Nun ist es möglich das ihre Stimme nie wieder die alte sein wird wenn sie in denen zwei Tagen trotz der Heiserkeit kifft? Geht das? Oder wird das 100% so sein? Ich selber rühre das Zeug nicht an.....sie hat dazu gesagt das da schon nix passieren wird . Allgemein möchte ich nicht das sie kifft ich hab Angst das sie irgentwan schlimmeres nimmt und dann drogenabhängig wird. Was kann ich tun? Danke schon mal :)

...zur Frage

ist das auch kiffen oder nicht?

eine freundin von mir die kifft nicht...aber ihre freundin tut das!!!

letztens sagte sie zu meiner freundin sie soll man den joint umgekehrt in ihren mund geben und dann zieht die freundin dann an dem joint an ihrem mund...

kifft meine Freundin dann auch ???

weil ich meine der ganze rauch war in ihrem mund und sie hat es dann eingeatmet und dann wieder ausgepustet..!!!

...zur Frage

Wie halte ich meinen Kumpel vom KIffen ab?

Hallo zusammen, ich habe ein echtes Problem mit meinem besten Kumpel (15). Er kifft seit einigen Monaten, am Anfang war es nur ab und zu, aber inzwischen raucht er auch abends allein zu Hause usw.. Er ist der Freund meiner besten Freundin und die ist auch schon ziemlich fertig deswegen, aber kann nicht mit ihm reden weil er bei dem Thema immer wütend wird. Ich weiss das ich ihn nicht vom Kiffen abhalten kann, aber wenigstens dass er es etwas einschränkt und sich mehr um seine Freunde kümmert (macht er nicht mehr seit er so oft kifft). Wie rede ich am besten mit ihm, dass es nicht wie ein Vorwurf klingt, sondern weil sich viele seiner Freunde Sorgen um ihn machen. Danke schon im Vorraus, lg:D

...zur Frage

was passiert wenn man kifft? yihu

hallo ne freundin von mir kifft und hängt am alex ab und sie is erst 12 und ich mach mir sorgen was passiert wenn mann kifft ???? wie is das weil ich denke immer wenn ich sie sehe sie is neue welt und sooo und das macht traurig. ):

...zur Frage

Beste Freundin kifft was tun?

Hey! Ich mache mir große sorgen um meine beste Freundin...Sie ist 14 (fast 15) und lebt momentan in einer wohngruppe mit mehrern Jugendliche die meisten sind älter als sie und ich habe das Gefühl sie lässt sich extrem beeinflussen von denen,erst schlich sie sich immer öfters Abends raus mit anderen und ging an den Rhein um zu trinken... Jetzt sind es schon Drogen..sie kifft und ich weiß nicht was ich tun soll. Ich habe einfach Angst um sie und sie tut so als wäre alles gut! Was würdet ihr tun ? Vielen Dank im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?