!meine beste freundin ist raucherin geworden was mich traurig macht ;(((

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich kann Dich sehr gut verstehen. Ich musste auch desöfteren mit ansehen, wie mir lieb gewonnen Menschen zu Rauchen begannen - und nach kurzer Zeit süchtig waren. Diese Anfänge der Sucht sind auch bei Deiner Freundin schon zu erkennen - sie bezeichnet das momentan noch mit "Lust drauf haben" - schon bald wird sie merken, ob sie nun Lust hat oder nicht - die Entzugserscheinungen werden ihr schon vorschreiben, dass sie Lust zu haben hat.

Daher ist es vollkommen richtig, dass Du da nicht mitmachst. Und ja, es kann sehr gut sein, dass Deine Freundin Dich schon sehr bald auch mit in ihren Bann ziehen möchte und zum Rauchen bewegen möchte - nur egal wie eklig sie sich verhält - ob sie sich versucht lustig über Dich zu machen oder gar andere auf Dich hetzt - mache da nicht mit und mache ihr deutlich dass das keine Freundschaft ist, wenn die Freundin verlangt dass Du Dir selbst etwas antust was so gut wie alle Raucher nach kürzester Zeit bitter bereuen: nämlich eben zu Rauchen begonnen zu haben. - Vermutlich wirst Du bei Deiner Freundin derzeit nicht viel ausrichten können - ich habe das selbst oft genug erlebt, sie ist derzeit (obwohl es derzeit noch etwas leichter wäre damit wieder aufzuhören) vermutlich blind und taub für sämtliche Ratschläge. Du kannst es nur versuchen aber wenn sie nicht will hast Du vermutlich wenig Chancen. Aber egal was auch passiert: tue Dir selbst den Gefallen und fange nicht damit an. Das ist die Freundschaft ganz sicher nicht wert - denn wenn eine Freundschaft so etwas verlangt ist es keine Freudschaft.

Ich möchte Dir auch noch das interne Memo eines Zigarettenkonzerns, das mal auf Arte veröffentlicht wurde mit auf den Weg geben: "Die erste Zigarette ist ein symbolischer Akt - "ich bin kein Kind mehr, ich bin taff" - wenn die Kraft der Symbolik nachlässt, sorgt das Nikotin dafür, dass die Sucht bestehen bleibt."

Das heißt also: eine Zigarette ist ganz bewusst so konzipiert, dass sie möglichst schnell abhängig macht (zumindest gilt dies für die bei uns zu 99 % üblichen American Blend Zigaretten die auf Lunge geraucht werden)

Vielen Dank für die Auszeichnung! Wie ist es denn ausgegangen? ich nehme mal an sie ist inzwischen süchtig geworden, richtig? oder konntest Du sie noch überzeugen? - das würde mich natürlich echt freuen!

0

Deine Sichtweise ist fragwürdig, es ist Deine Lunge, Deine Gesundheit und somit Deine Entscheidung ob Du rauchst oder nicht. Und Raucher als cool anzusehen ist Schwachsinn, das sind alles Leute die in ein paar Jahren verzweifelt versuchen vom Rauchen wegzukommen, wer dann wohl besser dasteht wird sich zeigen.

Rede mal unter vier Augen mit ihr und erinner sie an ihre frühere Meinung. Es ist nunmal so, dass Rauchen extrem gesundheitsschädlich ist und ihr das doch eigentlich früher bestimmt klar war. Vielleicht will sie auch zur Raucherclique dazugehören und fühlt sich sonst irgendwie als Außenseiter. Mach ihr klar, dass sie das nicht ist und dass es egal ist, ob andere sie nicht cool finden, nur weil sie vernünftig ist und nicht raucht.

Nicht mehr cool, weil Nichtraucher..?

Die meisten meiner Freundinnen rauchen, obwohl sie erst 14-15 sind. Meine beste hat jetzt auch angefangen, und geht in der Pause immer rauchen... Ich habe nicht vor mit dem Rauchen anzufangen, nicht jetzt und auch nicht ''in ein paar Jahren'', aber nun tut sich das Problem auf, dass sie mich jetzt ''uncool'' findet weil ich nicht rauche, und jetzt mehr mit den anderen Rauchern macht, was kann ich da machen?

...zur Frage

wie viele Zigaretten raucht ihr ich rauche eine Schachtel und meine Freundin meint 10 wären schon viel aber auf der arbeit rauchen auch alle so eine Schachtel?

wie viele Zigaretten raucht ihr ich rauche eine Schachtel und meine Freundin meint 10 wären schon viel aber auf der arbeit rauchen auch alle so eine Schachtel ? bitte nicht meine Antworten da ich den kosum von rauchern wissen möchte und ich selber weiß das es ungesund ist 

...zur Frage

Rauchen ohne Sucht zu entwickeln?!

Hey, Leute . Ich habe ein Problem . Vor 2 Tagen habe ich mit einer Freundin eine Zigarette mitgeraucht. Ich habs gemocht und habe danach noch zwei weitere geraucht. Wir haben uns zusammen eine Schachtel gekauft , sie hat die Hälfte genommen und ich habe die Hälfte genommen. Warum habe ich überhaupt mit ihr geraucht? Da ich gehört habe, dass rauchen relaxt. Und es hat mich total entspannt. Ich habe sehr viel Stress zu Hause und in der Schule. Bin in meinen Augen sehr fleissig und bekomme gute Noten. Ich find rauchen irgendwie super gut um einmal den ganzen Stress zu vergessen. Jetzt habe ich aber das Problem: Gestern Morgen wollte ich unbedingt eine rauchen. Ich habe es aber nicht getan denn ich will nicht süchtig werden , dann hatte ich den ganzen Tag über kein Verlangen nach einer Zigarette. Heute morgen auch nicht, doch heute Abend habe ich so krass Bock auf eine. Ich will Gelegenheitsraucher werden, also jetzt zB. nur so 2 mal in der Woche rauchen, aber auf keinen Fall süchtig werden und jeden Tag eine Schachtel rauchen. (Ausserdem habe ich noch 7 Zigaretten zuhause die ich rauchen muss damit die Schachtel leer ist) Was soll ich machen ? Ich will nicht süchtig werden, aber weiterhin rauchen. Meine Freundin ist nicht süchtig, sie raucht auch gelegentlich. Danke, Leute.

...zur Frage

Ich bin 13 und rauche, aber.................!

ich will damit aufhören, ich rauche seit 1 monat und 2 tage genau ! als ich angefangen habe waren es gleich 5 Zigarreten aber das war auch nur einmal beim ersten mal als ich geraucht habe, weil ich ja noch ''lernen'' musste wie das geht..

Jetzt rauch ich nur eine jeden tag ODER 2, doch gestern hatte ich den drang danach 3 zu rauchen..also, ich habe meiner freundin gesagt das ich nur noch meine letzte schachtel rauchen will und keine andere, ich habe jetzt nur noch 8, und ich will nach der schachtel auch keine mehr machen aber ich will auch die schachtel nicht wegschmeißen das heißt ich wil noch diese 8 stück machen, also könnt ihr mir tipps sagen ? und meine freundinnen rauchen zwar auch aber wenn ich mal will dann haben sie ihre nicht dabei oder wollen einfach nciht..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?