Meine beste Freundin ist nicht mehr wieder zu erkennen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das einzige was du tun solltest ist, gebe diese Freundschaft auf und breche den Kontakt zu ihr ganz ab. Ihr seid beide in der Entwicklungsphase und diese geht nicht immer gleichzügig. Du darfst  auch niemals erwarten, dass andere, egal wie eng man sich kennt oder befreundet ist, so denken und reagieren wie du.. Auch nicht, wenn du erwachsen bist, denn das wird es dir viel leichter machen, Enttäuschungen  hinzunehmen, aber auch sie zu verarbeiten. Deine Freundin ist weit weg  gezogen und hat jetzt ein neues Umfeld. Dass sie sich da anders orientiert und Menschen um sich haben will, mit denen sie auch real zusammen sein will, dass müsstest du eigentlich auch verstehen.

Auch du solltest dir ein neues Umfeld suchen, mit Leuten die zu dir passen und mit denen du deine Freizeit verbringst. Dann können sich auch wieder neue Freundschaften bilden. Laufe nicht Dingen hinterher, die sich nicht ändern lassen. Es kann und wird nicht in allem immer so laufen, wie man es sich vorstellt und je früher du diese Erfahrung machst, je besser lernst du mit dieser Realität umzugehen..

breche den kontakt ab. sie bringt am ende nur kummer. wenn ihr eure freundschaft so weng bedeutet, solltest du sie spüren lassen das sie eine freundin verliert. ich kann dich sehr gut verstehen.

Es scheint mir als seist du eifersüchtig, ich denke eine kleine Pause tut euch ganz gut 

Würde den Kontakt einfach abbrechen.

du arme, such dir am besten noch ein paar andere freunde damit du auch damit klarkommst wenn sie den kontakt abbricht

Was möchtest Du wissen?