Meine beste Freundin ist glaube ich Magersüchtig?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da du soweit weg wohnat wird helfen ein wenig schwirig, versuche ihr zu zeigen das du immer für sie da bist, und das du sie nicht im stich lässt, sag ihr auch das man nicht dünn sein muss um eine Esstörung zu haben, schreibe einfach ein wenig mit ihr, nicht zwingens über das Thema esen einfach so, versuche sie nicht direkt frontal zu sagen sie müsse mehr essen, verpacke es als kleine Nachricht so etwas: ".....(Name) ich hab dich wirklich gerne, wir waren immer da wenn der andere uns gebrauch hat, jetzt bin ich für dich da, du weißt das du mir sehr wichtig bist und ich nicht will das es dir schlecht geht, ich will dich, wenn ich dich wieder einmal sehe nicht völlig traurig und voller selbstjass treffen, ich  das du lächelst und wir durch die Stadt schlendern und ein eis kaufen ohne das nur ich eines esse, versehst du was ich meine?" So, puh, hoffe konnte wenigstens bissl helfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?