Meine beste Freundin hat herausgefunden, dass ihr Vater fremd geht. Wie soll sie damit umgehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also wenn es wirklich so eindeutig ist dann sollte deine Freundin ihren Vater erst selbst fragen er wird es bestimmt abstreiten und sie kann dann sagen das sie ihrer Mutter erzählt. Oder wenn er das Handy liegen lässt einfach mal nachschauen bei so einer Situation ist das ok, oder sie soll sagen das ihr Handy leer ist und sie sein Handy kurz haben darf um jemanden Anzurufen . Das er es nicht bemerkt ruft sie dann einfach dich an.

ich hoffe das hilft euch

ach ja und wenn ihr euch dann wirklich sicher seit dann müsst ihr es ihrer Mutter sagen auch wenn deine Freundin nicht will das die Familie auseinander fällt, denn jeder hat ein Recht es zu erfahren wenn es einen betrifft

lg caro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutig - sie hat die Vermutung - sie hat etwas eindeutiges gelesen. Wow.

Das ist Hörensagen.

Wenn die Eltern deiner Freundin Beziehungsprobleme haben, dann ist es genau das "Beziehungsprobleme der Eltern".

Bevor deine Freundin mit irgend jemand anderem über ihre Vermutung redet sollte sie mit ihrem Vater über ihre Vermutung und ihre Ängste reden. Oder einfach den Mund halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du ihr sagst, daß das alleine Sache von ihrem  Vater ist, u. er es mit ihrer Mutter klären muß!

wieso sieht sie sich überhaupt seine Nachrichten an, die sind für sie tabu!

außerdem ist es erst mal nur eine Vermutung!

Falls sie sich trennen, kann sie es sowieso nicht verhindern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nachhilfenoetig 09.06.2016, 18:34

Trotzdem schaut niemand gerne einfach zu wenn die eigene Mutter betrogen wird...

0

Was möchtest Du wissen?