Meine beste Freundin hat Bulimie- Wie kann ich sie dazu bringen aufzuhören?

2 Antworten

Du kannst für sie da sein, aber weder Du noch ein Lehrer kann ihr helfen. Bulimie ist eine schwere Essstörung die man lebenslang behält, bzw die auch nach einer langen Psychotherapie immer noch im Hintergrund lauert. Es ist wichtig für Deine Freundin sich ihren Eltern anzuvertrauen damit sie in Therapie gehen kann. Es sterben immer noch Menschen an dieser hartnäckigen Krankheit und daher ist es wichtig keine Zeit zu verlieren. Letztendlich geht das aber nur wenn Deine Freundin das einsieht und den ersten Schritt in Richtung Behandlung freiwillig geht. Alles Gute

Naja, bis jetzt weigert sie sich noch in eine Therapie zu gehen :/ Trotzdem danke :)

0

Ja, ich denke auch, daß du außer da sein nicht viel tun kannst. Du kannst ihr natürlich zu einer Therapie raten - denn die braucht sie absolut! Aber es liegt nicht in deiner Macht, ihre Probleme für sie zu lösen. Was macht denn der Vertrauenslehrer? Wissen die Eltern Bescheid?

Vielleicht ist es eine Möglichkeit, daß ihr einen Krankenwagen ruft, wenn sie zusammenklappt (das kann auf jeden Fall von der Bulimie kommen!). Dann wäre sie schonmal in ärztlicher Behandlung, das kann ein Einstieg in die Therapie sein - aber letztlich muss sie selbst gesund werden wollen!

Alles Gute für dich und auch für deine Freundin!

Der Vertrauenslehrer redet nur mit ihr, aber meiner Meinung nach ist er ziemlich inkompetent. Und ich glaube ihre Eltern wissen Bescheid, aber in ihrer Familie ist dünn sein wohl wirklich wichtig. Ihre große Schwester hat übrigens auch Bulimie :/ Und dankeschön, ich hoffe das wird alles wieder :)

0

Angefangen zu rauchen mit 13 sucht?

Also ich habe eine sehr schlimme vergangenheit und habe angefangen mich zu Ritzen habe Depressionen musste in Therapie & nehme deswegen auch Tabletten habe aber auch Angefangen zu rauchen habe so 4 Stück am Tag geraucht habe dann wieder 1 Monat aufgehört Aber dann wurde das Verlangen zu groß & ich habe wieder geraucht und ich habe wieder die ganze Zeit Lust auf eine ich hatte auch deswegen Streit mit meiner besten Freundin sie ist 15 & ich habe ihr versprochen aufzuhören könnt ihr mir helfen ich schaffe es nicht mit dem aufhören

...zur Frage

Mit Bulimie aufhören, Übelkeit?

Ich versuche gerade, mit meiner Bulimie aufzuhören. Ich habe seit 3 Tagen nicht mehr erbrochen, aber ich habe ständig das Gefühl von Übelkeit... Als wäre mir schlecht und ich müsste es unbedingt loswerden

Ist das normal?

...zur Frage

Ich glaube ich habe Bulimie :(?

Morgen ♡

Also ich werde es kurz fassen , damit ihr nicht so lange zum Lesen braucht. Ich habe seit einigen Monaten das Problem das ich egal was ich esse es wieder erbrechen muss.. Zuerst dachte ich , ich wäre einfach krank und das würde wieder vergehen. Dann hab ich mal meine beste Freundin gefragt und sie war sich total sicher das ich Bulimie hätte.. was ist das genau ? Was sind die Folgen dieser Krankheit ? Ist das schlimm ? Und was kann ich dagegen machen ? :( ich bin in letzter Zeit wirklich schlecht gelaunt deshalb :( &&' nein außer meiner besten Freundin weiß niemand davon .. es wäre echt toll und vorallem hilfreich wenn ihr mir helfen könntet :(

Ich bedanke mich jz schon mal für jede Antwort ! ♥

Lg , Azraa ♥

...zur Frage

Meine beste Freundin hat Bulimie, was tun?

Meine BFF hat mir heute erzählt dass sie sich in letzter Zeit öfter absichtlich übergeben hat. Ich war total geschockt und mache mir total Sorgen um sie. Sie hat mir dann geschworen dass sie es nie wieder macht, aber was wenn sie ihr Versprechen nicht hält? Niemand anderes weiss davon, nur ich. Meine Mutter hat auch Bulimie, daher weiss ich dass man das nicht kontrollieren kann. Was soll ich jetzt machen? Soll ich mit jemandem darüber reden? Mit einem Vertrauenslehrer oder so? Ich würde mich dann aber wie eine Verräterin fühlen. Andererseits fühle ich mich so als ob ich die Verantwortung dafür tragen würde. Was soll ich machen? Bitte helft mir! Ich weiss nicht mehr weiter...

...zur Frage

wie kann ich einer Freundin helfen, die an Bulimie erkrankt ist?

Meine beste Freundin hat sich mir vor kurzem anvertraut und mir erzählt dass sie seit ca. 3-4 Wochen an Bulimie erkrankt ist. Ihre Eltern wissen davon noch nichts. Jetzt weiß ich nicht wie ich ihr helfen kann. Sie weiß auch nicht warum sie das tut. Ihr Kopf sagt ihr das, dass man sich nach dem essen übergibt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?