Meine beste Freundin Bulimie krank?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist schwer, da etwas zu raten. Aber man kann von einer Freundschaft auch mal eine Pause machen. Sag ihr das, sag ihr, dass Du keine Kraft mehr hast, dass Du Zeit zum Überlegen brauchst. Man muss nicht befreundet sein um jeden Preis. Vielleicht sieht sie ja sein, dass sie auch Fehler gemacht hat...Ist man nicht konsequent, wird man irgendwann unglaubwürdig.  Vereinbart eine Pause und dann kann man sich vielleicht wieder annähern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es, wenn Du wartest bis die Therapie wirklich beginnt und ihr Euch nur noch weniger trefft? Du kannst Dir jederzeit eine Auszeit nehmen, wenn es Dir so viel wird.

Es ist belastend mit einer psychisch kranken Person befreundet zu sein. Zumal Du nicht betroffen bist. Es gibt Selbsthilfegruppen.

Denk mehr an Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jetta1991
28.06.2016, 18:07

Ja Sie hat gerade einen Termin beim Arzt und möchte sich einweisen lassen. Ich werde mich distanzieren und schauen wie es läuft. Danke

0

Tu das was für dein Seelenheil wichtig ist.

Wenn ihr BEIDE abstürzt, hat keiner was davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jetta1991
28.06.2016, 18:06

Ja Du hast Recht. Danke 😊

0

Wenn du dich durch eine distanzierung besser fühlst, würde ich das tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jetta1991
28.06.2016, 18:05

Ja ich denke ich sollte das echt tun nun habe ich aber Angst das Sie dann noch depressiver wird und dann hat Sie ja niemanden mehr 😞

0

Was möchtest Du wissen?