Meine BEKO DUN 6634 FX brummt nur noch und zieht scheinbar kein Wasser. Woran kann es liegen?

1 Antwort

Hallo Lilli558

Wenn die Maschine beim Einschalten brummt ohne dass ein Programm angewählt wurde dann kommt das Geräusch von der Laugenpumpe.

Es   befindet   sich Wasser in  der  Bodenwanne    und  es  hat  der  Schwimmerschalter  geschaltet.  Die  Bodenwanne  befindet  sich  unterhalb  des  Spülers  hinter  der  Sockelblende  und  ist  von  vorne  zugänglich.  ACHTUNG:  Gerät  vom  Stromnetz  trennen  (Stecker  ziehen),  Sockelblende  entfernen,  Wasser  aus  der  Bodenwanne  mit  Putzlappen  oder  Handtuch  entfernen.   Probelauf  durchführen.  

Nachdem die Maschine nicht richtig abgepumpt hat könnte sie beim nächsten Wasserzulauf übergelaufen sein.

Wenn die Maschine wieder funktioniert solltest du den Wasserablauf kontrollieren.

Überprüfe  den  Ablaufschlauch  auf  Knickstellen. (Am ehesten bekommt der Schlauch Knickstellen hinter der Maschine wenn beim Einbau der Maschine in die Küchenzeile zu wenig auf den Ablaufschlauch geachtet wird. Wenn  der  Ablaufschlauch  bei  der  Spüle,  wo  auch  immer,  fix  angeschlossen  ist,  abschrauben  und  Anschluss  auf  Frei  sein  kontrollieren.  Schlauch  in  einen  Eimer  hängen,  Spülmaschine  mit  Wasser  auf  Ablauf  schalten,  dann  müsste  Wasser  in  einem  Schwall  in  den  Eimer  kommen.  Beim  Starten  eines  Programmes  wird  am  Anfang  30 - 60  Sekunden  abgepumpt  dann  sofort  Programm  abbrechen,  sonst  könnte  wieder  Wasser  in  die  Maschine  laufen.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?