meine beine lassen sich nicht mehr strecken

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

du warst doch sicher schon beim Arzt und weißt was du für eine Krankheit hast!? meines Erachtens denke ich das du sicher kankengymnastik brauchst.

hilfesearchend 24.10.2012, 12:54

der arzt sagt, man könne nicht viel machen, aussert Schmerzmedis zu schlucken. Er sagt, ich sei noch zu jung für eine Knietransplantation, ich soll damit noch ein paar Jahre warten.

0
uNbeZahLbar86 24.10.2012, 13:04
@hilfesearchend

knieTransplantation? meinst du ein künstliches kniegelenk? wie alt bist du denn u was hast du für eine Krankheit?

0
hilfesearchend 24.10.2012, 15:30
@uNbeZahLbar86

arthrose in den Knien, ja natürlich meine ich künstliche Kniegelenke::::)Und ich bin 45 Meine Knie beginnen auch zu schmerzen, wenn ich länger als ca 1 Minute stehe. Am Morgen sind die Schmerzen besonders schlimm....

0
uNbeZahLbar86 24.10.2012, 16:01
@hilfesearchend

mit 45 bist du dafür aber nicht zu jung! ich weiß nicht woher du kommst aber ich empfehle dir mal mit der Uni Klinik Hannover Kontakt auf zunehmen. normaler weise müsste dir dein Arzt auch kankengymnastik aufschreiben. (kenne das von meiner Mutter die hat mit 48 eins bekommen)..

0
hilfesearchend 24.10.2012, 16:25
@uNbeZahLbar86

Erst mal Danke für die Hilfe. Uni Klinik Hannover liegt nicht gerade am Weg, ich wohne in der Nähe von Basel, Schweiz :) Krankengymnastik(Physio) wäre wohl eine gute Idee, werde meinen Doc mal darauf ansprechen.

0
uNbeZahLbar86 24.10.2012, 16:55
@hilfesearchend

vielleicht würde ich den Arzt auch mal wechseln. ein guter Arzt berät dich schon von selbst über alle Möglichkeiten und Methoden. :) alLes gute

0

Was möchtest Du wissen?